Swiss Re Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch | Glassdoor.at

Swiss Re Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräche bei Swiss Re

24 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
76%
19%
5%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
68%
9%
9%
9
5

Schwierigkeit

2,7
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Studentischer Mitarbeiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Zürich (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2010 bei Swiss Re (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich fand das Angebot über „students.ch“. Nachdem ich meine Bewerbung online ausgefüllt hatte, wurde ich weniger als eine Woche später kontaktiert, um ein erstes Gespräch zu vereinbaren.

    Das erste Gespräch war ein vierstündiger Marathon mit meinem künftigen Chef, das aus einer Runde allgemeiner und typischer Fragen bestand (nichts Besonderes) und einem 2,5-stündigen Computertest, der meine Fähigkeiten in Excel, VBA, Korrekturlesen und Datenverarbeitung überprüfen sollte.

    Eine Woche nach dem Gespräch wurde ich erneut kontaktiert, um ein zweites Gespräch auszumachen (was beim ersten Gespräch nicht erwähnt worden war), an dem mein künftiger Chef, ein künftiger Kollege und ein Vertreter der Personalabteilung teilnahmen. Es war sofort klar, dass sie sich nur zwischen einigen Bewerbern nicht entscheiden konnten und sie eine Entscheidung aufgrund des guten Eindrucks treffen wollten.

    Beim zweiten Gespräch wurde nur über Erfahrung mit statistischen Messungen und Programmieren, sowie über allgemeine, persönliche Eigenschaften gesprochen (halb deutsch, halb englisch).

    Zwei Tage nach dem zweiten Gespräch wurde mir mitgeteilt, dass ich im nächsten Monat beginnen könne.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Alles ziemliche Standardfragen, wie „bekannte Schwächen“, „bekannte Fakten über die Firma“ etc.   Frage beantworten

    Verhandlungsdetails

    SwissRe bezahlt Studenten normalerweise einheitliche Sätze und sie zahlen ganz gut. Ich konnte nach 1,5 Jahren eine Gehaltserhöhung aushandeln, aber das hängt vom Team und vom Chef ab.


  2.  

    Abteilungsleiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Zürich (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2009 bei Swiss Re (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Wir hatten drei Telefoninterviews und dann ein persönliches Bewerbungsgespräch. Die Fragen waren alle relativ einfach, aber sehr detailliert in Bezug auf einige technische Aspekte.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Die schwierigste Frage war über einen sehr technischen Aspekt der Stelle, dem ich später in meiner täglichen Arbeit aber nie begegnet bin.   Frage beantworten

    Verhandlungsdetails

    Es gab für mich nicht viel zu verhandeln, außer einigen Zusatzvorzügen, die im ursprünglichen Angebot nicht enthalten waren.

  3.  

    Vizepräsident-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Zürich (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2009 bei Swiss Re (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Mehrere Stadien, erstens eine starke Bewerbung, um durch die Vorauswahl zu kommen, zweitens eine starkes Telefoninterview mit der Personalabteilung, drittens eine starke Vorstellung vor dem direkten Vorgesetzten und zukünftigen Kollegen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Warum bewerben Sie sich hier?   1 Antwort

    Verhandlungsdetails

    Dass ich ein Angebot von der Firma bekommen habe, heißt, dass sie scharf drauf waren, mich einzustellen.


  4.  

    Senior Underwriter/Director-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Kein Angebot
    Schweres Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich auf anderem Weg beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Jänner 2009 bei Swiss Re (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    4 Vorstellungsgespräche / psychologischer Test

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Schreiben Sie innerhalb von 30 Minuten einen Aufsatz über das Geschäft Ihres Vaters   Frage beantworten

Wir haben für dieses Unternehmen keine weiteren Bewertungen in Deutsch. Bewertungen anzeigen, die in der folgenden Sprache geschrieben sind: Englisch (264), Portugiesisch (3), Spanisch (2)

Finden Sie heraus, was Mitarbeiter von Swiss Re sagen

1 Person fand dies hilfreich

StarStarStarStarStar   Akt. Anonymer Mitarbeiter in Zürich (Schweiz)

Pros: “Gute bis sehr gute Entlöhnung. Je nach Team sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima.”“Gute bis sehr gute Entlöhnung. Je nach Team sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima.” – Vollständige Bewertung

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!