Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Renault für Regionaldirektor | Glassdoor.at

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Renault für Regionaldirektor

Vorstellungsgespräche bei Renault

1 Bewertung Vorstellungsgespräch

Erfahrung

Erfahrung
0%
0%
100%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

3,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
Bewertungen geschrieben in:Deutsch (1)

 

Regionaldirektor-Vorstellungsgespräch

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Brühl, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
Kein Angebot
Negative Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch

Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2014 bei Renault (Brühl, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)).

Vorstellungsgespräch

Der Vorgesetzte kam eine halbe Stunde zu spät zum Termin. Lediglich der Leiter HR und einen Personalreferentin waren da, so dass ich meinen Lebenslauf zweimal komplett darstellen mußte. Ausgesprochen unprofessionell. Gespräch lief insgesamt in einer negativen Athmosphäre, es wurden von Seiten der Beteiligten nichts darüber gesagt, warum es eigentlich toll ist, bei dem Unternehmen zu arbeiten - ich denke das spricht Bände und deckt sich mit Meinungen von Bekannten, die dort arbeiten.

Fragen im Vorstellungsgespräch

  • Erste Frage des Gesprächs ohne großes Warm-Up:
    Warum hatten Sie in dem vorherigen Zeugnis nur ein "gut"   Frage beantworten
Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!