Fragen in Vorstellungsgesprächen bei PwC | Glassdoor.at

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei PwC

Aktualisiert am 15. Okt 2017
101 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
80%
7%
12%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
71%
10%
7%
6
4
1

Schwierigkeit

3,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Gesprächsbewertungen

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit
  1.  

    Bereich Audit-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Essen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2017 bei PwC (Essen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Es war ein sehr nettes Gespräch.
    Mir wurde direkt Kaffee angeboten und wir befanden uns in einem Besprechungsraum.

    Es war ein sehr angenehmes Gespräch, weder ich noch meine Kompetenzen wurden (wie andere es hier oft schreiben) abwertend ausgefragt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Es ging um Inhalt und die Bewertung einiger Module in meinem Studium.   Frage beantworten

  2.  

    Advisory Senior Manager (Business Technology)-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2017 bei PwC (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Zur Vorbereitung auf das Gespräch war in der Einladung ein Weblink mit weiterführenden Informationen enthalten. Allerdings funktionierten die Webseiten trotz entsprechender Rückfrage erst wenige Stunden vor dem Termin wieder.

    Das persönliche Interview hatte vier Abschnitte:

    - Hiring Manager des Bereichs, Gespräch (45min)
    - Partner des Bereichs, Gespräch (30min)
    - Teammitarbeitender auf Senior Manager Level, Case Study (45min)
    - Recruiting, Gespräch (45min)

    Die einzelnen Gesprächsabschnitte wurden während des Termins zweimal umsortiert und in ihrer Dauer verändert. Oben ist die finale Dauer angegeben.

    Die Gesprächsatmosphäre war durchweg freundlich, allerdings waren die PwC Teilnehmer wenig bis gar nicht vorbereitet (CV nicht gelesen, Case nicht vollständig vorbereitet, etc.) und während ihrer jeweiligen Anwesenheit zum Teil durch Smartwatch, Smartphone und sogar ein Telefonat anderweitig beschäftigt.

    In meinem Fall war nach dem Termin zusätzlich ein Online-Assessment durchzuführen. Normalerweise findet dieser Schritt bereits vor dem persönlichen Gespräch statt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  3.  

    Jurist Transfer Pricing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hamburg (Deutschland)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2017 bei PwC (Hamburg (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Telefoninterview: Kurze Vorstellung, danach gleich in die Materie rein. Konkrete Fragen zum Transfer Pricing: allgemeine Fragen sowie Fallbsp.. Hab damit nicht gerechnet, dass beim Tel.-Interview solch konkrete Fragen gestellt werden würden. Aber insgesamt sehr nettes Gespräch, die beiden Herren haben mir auch versucht bei der Lösungsfindung zu helfen. Bin nun zum 2. Gespräch eingeladen: 2,5 Std. inkl. Kennenlernen und Fallstudie.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Mutterfirma sitzt in D und Tochterfirma in Frankreich. M verkauft eine Dienstleistung an T für 100 GE. Nach einer Betriebsprüfung stellt sich heraus, dass der Preis zu niedrig angesetzt war. Was passiert dann?   1 Antwort

  4. War das hilfreich? Die Community freut sich über jeden Beitrag – Bewertung Vorstellungsgespräch hinzufügen (anonym)


  5.  

    Consultant Financial Services-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern (Deutschland)
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2017 bei PwC (München, Bayern (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Nach meiner Online-Bewerbung wurde ich nach ca. 4 Wochen zu einem Vorstellungsgespräch in der Niederlassung in München eingeladen. Dort hatte ich den zuständigen Director und Senior Manager als Gesprächspartner, die sich und das Unternehmen zunächst umfassend vorgestellt haben. Im Anschluss daran durfte ich mich vorstellen und Fragen zu meinem Lebenslauf beantworten. Anschließend wurde der Tätigkeitsbereich der Abteilung im Finanzdienstleistungssektor umfassend vorgestellt und Fragen zu meiner Motivation gestellt. Nach ca. zwei Stunden wurde mir direkt ein Angebot unterbreitet.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was denken Sie sind zukünftig die großen Herausforderungen der führenden Banken? Wie müssen wir unsere Dienstleistungen ausrichten?   Frage beantworten

  6.  

    Data Scientist-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern (Deutschland)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2017 bei PwC (München, Bayern (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    - Schnelle Rückmeldung (weniger als eine Woche nach Absendung der Bewerbung)
    1. Fallstudie aus der Praxis innerhalb eines Tages lösen und Abends präsentieren. Danach technische Fragen zu den eingesetzten Methoden beantworten.
    2. Persönliches Gespräch vor Ort mit Gehaltsverhandlung

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  7.  

    Praktikant Beratung-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung

    Vorstellungsgespräch

    Kam nicht zustande, ordentliche Absage erst auf Nachfrage

    Ich habe mich im Sommer 2015 auf eine Stellenausschreibung (Praktikum im für energiewirtschaftliche Beratung) beworben. Das Bewerbungsmanagement war mangelhaft. Nach drei Monaten kam auf (erneute Rückfrage) die Antwort, dass keine Stelle zu meiner Bewerbung passen würde. Das geht besser


  8.  

    Audit Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Nürnberg (Deutschland)
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei PwC (Nürnberg (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Knapp 2 Monate nach Einreichung der Bewerbungsunterlagen bekam ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ein Director und ein Senior Manager haben dieses geführt. Nach den üblichen Fragen zu meiner, began seitens der PwC-Herrschaften ein Bashing der anderen Big 4. Dies alles schien ziemlich überheblich und auch sehr unsympathisch. Zwar sind das Konkurrenten klar, aber ein respektvolles Miteinander ist dennoch sehr wichtig - auch in dieser Branche. Die zwei Herrschaften haben sich hierdurch sehr unsympathisch gemacht. Obwohl mir versprochen wurde, dass sich jemand nach einer Woche bei mir meldet, habe ich 2 Monate nach dem Vorstellungsgespräch, trotzt Kontaktaufnahme meinerseits, keine Rückmeldung erhalten. Selbst wenn ich ein Angebot erhalten hätte, hätte ich dieses dennoch abgelehnt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  9.  

    Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern (Deutschland)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 5 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2017 bei PwC (München, Bayern (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich habe mich auf zwei Stellen beworben, wobei ich eine Einladung bzgl. der 2. Präferenz bekommen habe. Das Gespräch fand mit einem Partner (HR-Teil) und einem Senior Consultant (technische Fragen) statt.

    Die technischen Fragen konnte ich m.E. relativ gut beantworten, auf den HR-Teil gerade für diese Position hätte ich mich besser vorbereiten sollen.

    Die Absage folgte dann aber immerhin telefonisch mit dem Hinweis, dass ich mit meinem Profil, das auf diese Stelle nicht hundertprozentig passt (es war ja auch die zweite Präferenz), ziemlich sicher etwas anderes finde würde. Das war dann letztlich auch der Fall, da ich zwei Wochen später von einem Mitbewerber sogar auf einem höheren Level (Senior Consultant) ein Vertragsangebot bekam. Also alles gut.

    Die Reisespesen (Frankfurt->München und zurück) wurden sehr zügig erstattet.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was können Sie dem Unternehmen bieten, was kein anderer bieten kann?   Frage beantworten

  10.  

    Internal Audit-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2017 bei PwC (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Der Empfang der PwC Mitarbeiter war sehr offen und herzlich und es wurde sofort das "Du" angeboten. Der Ablauf der Vorstellungsgespräch war eingeteilt in persönliche Fragen und Strukturierte Fragen. Bei den persönlichen Fragen ging es hauptsächlich um die bisherige Berufserfahrung und weshalb man sich genau für diese Position bewirbt/was einen an dieser Stelle reizt. Bei den strukturierten Fragen ging es darum, wie man in bestimmten Situationen reagiert und wie man handeln würde.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  11.  

    Audit-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Frankfurt (Deutschland)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Hochschule oder Universität beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2017 bei PwC (Frankfurt (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde am Empfang von meinem Gesprächspartner abgeholt. Das Gespräch hat in einem Konferenzraum nur zwischen uns beiden stattgefunden. Nachdem wir uns einander vorgestellt haben wurden noch ein paar persönliche Fragen gestellt. Dann kamen ein paar Fachfragen. Hatte zwar kein Zeitgefühl aber ich denke beide Teile waren zeitlich 50/50.
    Konnte anschließend noch eigene Fragen stellen und alles in allem waren wir nach so ca. nach einer Stunde fertig.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Zuerst sollte ich meinen etwas über mich erzählen bzw. meine bisherigen Stationen kurz schildern. Danach kamen Fragen, die auf soziale Kompetenzen und Fähigkeiten abgezielt haben. Ich wurde bspw. konkret nach Erfahrungen mit Teamarbeit gefragt und ob ich in dieser Hinsicht und speziell in meinem Nebenjob schonmal Probleme lösen musste. Zu jeder Frage sollte ich Beispiele nennen.
      Bei den Fachfragen musste ich Bilanzposten nennen und teilweise erläutern (bspw. Eigenkapital). Auch einen Buchungssatz musste ich bilden. Hauptsächlich ging es jedoch um Geschäftsvorfälle, welche es gibt, wie sie entstehen, inwiefern sie bei der Prüfung von Bedeutung sind und welche Möglichkeiten es gibt sich ein Bild von der Qualität der Rechnungslegung zu machen.
      Habe mich sehr wohl gefühlt und immer Unterstützung bekommen wenn ich nicht gleich auf die Lösung gekommen bin.   Frage beantworten

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!