Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Google | Glassdoor.at

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Google

Aktualisiert am 6. Aug 2018
83 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
63%
20%
17%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
40%
28%
27%
4
1

Schwierigkeit

3,5
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Gesprächsbewertungen

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit
  1.  

    Key Account Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Dublin, VA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 5 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Google (Dublin, VA (Vereinigte Staaten von Amerika)).

    Vorstellungsgespräch

    Sehr transparenter Bewerbungsprozess, extrem gute Betreuung durch den zugeteilten Recruiter und interessante Gespräche mit den potenziellen Kollegen während der Interviews - sehr lockere und angenehme Atmosphäre, sowie spannende Insights über den Arbeitsalltag bei Google

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Beschreiben Sie eine Situation, in der Sie mehr als nur das von Ihnen Verlangte geleistet haben.   Frage beantworten

  2.  

    Software Engineer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Zürich (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2015 bei Google (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde von einem Recruiter von Google angeschrieben, nachdem ich von einem Freund, der sich auch bei Google beworben hat, vorgeschlagen worden bin, angeschrieben. Nach einem kurzen Telefongespräch hab ich dann ihnen meinen Lebenslauf zugeschickt und hatte kurze Zeit später mein Telefoninterview (45 min). Nachdem dies erfolgreich verlief wurde ich dann auf den Campus eingeladen für weitere Interviews (5x45 min). Eine Woche später erhielt ich dann deren Angebot. Insgesamt hat der ganze Prozess 6 Wochen gedauert, hätte aber auch schneller gehen können, da man selber entscheiden kann, wann man die Interviews haben will und ich mir beide Male je zwei Wochen Zeit gelassen habe.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Die Fragen testen zum großen Teil ob man sich mit Algorithmen und Datenstrukturen auskennt und schafft sie auf neue Probleme anzuwenden. Auch wird getestet, wie man bei unklaren Fragestellungen reagiert.   Frage beantworten
  3. Hilfreich (2)  

    Software Engineer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Zürich (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2015 bei Google (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Recruiter hat den Prozess via Hangouts-
    Video-Call im Detail erklärt und ebenfalls einfache technische Fragen gestellt. Danach gab's ein Phone Screening (auch via Hangouts Video) und anschliessend fünf On-site interviews + Lunch. Wegen Mangel an Coding-Fragen in den Interviews hat das Hiring Committee zwei weitere Interviews angefordert. Flexibel in der Wahl der Zeitspanne für die einzelnen Interviews.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4. Hilfreich (8)  

    Software Engineer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin (Deutschland)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im November 2012 bei Google (Berlin (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Zunächst kurzes Telefongespräch mit Personaler bei Google, allgemeine Fragen zur Person, beruflicher Laufbahn und Hard und Soft Skills. Nach mehreren Wochen wurde dann ein weiteres Telefongespräch per Mail organisiert.

    Ca. einstündiges Gespräch mit bei Google ansässigem Entwicklungsingenieur. Hauptschwerpunkt: Allgemeine Fragen zur Softwareentwicklung + Fragen zu algorithmischen Problemen im Bereich Mathematik


  5.  

    Softwareentwickler-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Vorstellungsgespräch

    Ein kurzes Telefon-Interview. Ich erhielt eine Antwort noch am selben Tag mit einer Einladung zu einem persönlichen Interview in Zürich. Dort gab es fünf Interviews mit sechs unterschiedlichen Leuten. Insgesamt eine positive Erfahrung, auch wenn das erste Interview spät war und sich mit meinem Tagesplan überschnitt. Außerdem waren einige der Akzente der Interviewer schwer zu verstehen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6.  

    Softwareentwickler-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern (Deutschland)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2013 bei Google (München, Bayern (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Sehr professionell organisierter Bewerbungsprozess

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  7. Hilfreich (2)  

    Softwareentwickler-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2013 bei Google.

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde von einem Personalvermittler kontaktiert, nachdem ich von einem alten Kollegen eine Empfehlung bekommen hatte. Der Personalvermittler war sehr tüchtig und freundlich. Er vereinbarte sofort einen Anruf, um den Hintergrund, die Erwartungen und das Einstellungsverfahren zu diskutieren. Ich beschloss, das technische Interview um zwei Wochen zu verschieben, um ein wenig mehr Zeit für die Vorbereitung zu haben.

     Das technische Interview war ebenfalls angenehm. Es begann mit einer kurzen Diskussion über meinen Hintergrund, um mir die Befangenheit zu nehmen. Dann bezog es das Lösen eines Problems unter Verwendung eines gemeinsam benutzten Dokuments ein. Das Problem an sich war nicht schwierig, und während ich es löste, machte ich einige Fehler und bekam wichtige Hinweise von meinem Interviewer. Entsprechend dem kurzen Feedback, das ich danach bekam, denke ich, dass man von mir erwartete, mehr Ideen beizutragen - mehr Fragen über das Problem zu stellen und mehr über die Konsequenzen meiner Lösung zu reden, ohne darauf zu warten, gefragt zu werden (zum Beispiel: Was passiert, wenn Sie das Problem vergrößern, was, wenn die Daten nicht im Speicher passen, usw.). Ich war zwischendurch ziemlich nervös und stellte fest, dass das, was hilft, es ist, so viel Erfahrung wie möglich mit solchen Interviews zu haben - selbst unechte Interviews mit Freunden helfen viel.

     Nach ein paar Tagen erhielt ich einen Anruf vom Personalvermittler, in dem er mir mitteilte, dass ich das technische Interview nicht bestanden habe. Auch dieser Anruf war freundlich, indem ich eingeladen wurde, mich in einem Jahr wieder zu bewerben. Insgesamt war es eine überraschend positive Erfahrung.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • What happens when you scale up the problem: what scale do you expect in practice? what do you need to change in the solution? how do you handle the data?   1 Antwort
  8. Hilfreich (8)  

    Softwareentwickler-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im November 2013 bei Google (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich habe mich online beworben und bekam eine E-Mail von einem Personalvermittler. Anschließend bereitete ich mich auf ein Telefongespräch mit einem Ingenieur von Google vor. Es gab Fragen über Algorithmen. Auch welche über Mergesort und dessen Komplexität. Dann, wie man die Funktionsfähigkeit von Mergesort erweitern könnte, um eine unbegrenzte Anzahl an Listen rotieren zu lassen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie sortiert man eine unbegrenzte Anzahl an bestellten Listen? Welche Datenstruktur verwendet man, wenn die Listen oder Listen von Listen darstellen will?   Frage beantworten

  9. Hilfreich (4)  

    Softwareentwickler-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2013 bei Google (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Ein kurzes Telefongespräch mit dem Personalvermittler, dann ein einstündiges telefonisches Bewerbungsgespräch mit einem Ingenieur. Ich bekam den Programmierteil mit einigen kleineren Fehlern relativ schnell hin. Als er mich dann über die Komplexität fragte, blieb ich hängen und wurde nervös. Die korrekte Antwort kam mir nicht direkt in den Sinn und ich begann, Blödsinn zu reden, ohne es überhaupt zu bemerken. Dann unterhielten wir uns über ein anderes Problem ohne Programmieren und ich genoss es, er dachte sich verschiedene Szenarien aus und ich versuchte, potenzielle Lösungen zu finden und darüber zu diskutieren. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich nicht weitergekommen bin. Sie schrieben mir am gleichen Tag per E-Mail, dass ich nicht zu der Position passe.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Ich stolperte über eine Frage, in der es um die Komplexität eines sehr einfachen Algorithmus ging, was mir jetzt ziemlich blöd vorkommt.   Frage beantworten

  10. Hilfreich (4)  

    Softwareentwickler-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte 2 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2009 bei Google (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Jemand von Googles People Operations fand mein LinkedIn-Profil und kontaktierte mich mit einem Jobangebot. Zumal ich interessiert war, hatte ich zwei Telefongespräche. Das erste wurde vom Personal-Typen geführt - es dauerte etwa eine halbe Stunde und beinhaltete überraschenderweise nur leichte technische Fragen. Nachdem ich diesmal gut abschnitt, hatte ich ein zweites Vorstellungsgespräch - länger (etwa eine Stunde), technischer und schwerer. Da die Fragen sehr schwer waren, scheiterte ich. Am nächsten Tag erhielt ich einen nachträglichen Anruf vom Personal-Typen, der mich darüber informierte, dass ich ihre Erwartungen nicht erfüllt habe und mich einlud, meinen Lebenslauf einzusenden, wenn ich mich bereit fühle, es nochmal zu versuchen. Alles in einem war es, denke ich, ein recht angenehmer Prozess - auch wenn ich versagt habe.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was ist deine Lieblings-Datenstruktur? Welche Operationen hat sie? [Dann einige detaillierte Fragen über die Algorithmen die auf dieser Datenstruktur basieren]   4 Antworten
    • Designen und beschreiben Sie ein/e System/Anwendung, die am effizientesten einen Bericht über die Top-1-Millionen-Google-Suchen erstellt. Sie erhalten:

      Sie erhalten 12 Server, mit denen Sie arbeiten können. Sie sind alle Dual-Core-Maschinen mit 4GB Arb   5 Antworten

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!