Amazon Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch | Glassdoor.at

Amazon Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräche bei Amazon

217 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
55%
28%
17%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
82%
9%
3%
2
2
1
1

Schwierigkeit

3,1
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Intern - Software Engineer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Man musste 3 Test auf einer Online-Plattform abschließen. Wobei man für jeden Test eine Woche Bearbeitungszeit hatte.
    1. Bugs finden und fixen
    2. 2 Algorithmen coden
    3. Arbeitsähnliche Situationen und Fragen zu diesen Situationen wurden vorgestellt. + Logiktest

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Senior Business Development Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin (Deutschland)
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2020 bei Amazon (Berlin (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Das Vorstellungsgespräch für die war so schlecht, dass ich es nach 40 Minuten abgebrochen habe:

    - andere Teilnehmer im Meeting als angebenen

    - der Amazon Mitarbeiter hat die meisste Zeit gesprochen und nicht zugehört

    - es wurden mir abgelesene Fragen gestellt und ich wurde dann nach kurzer Zeit unterbrochen, wenn ich etwas gesagt habe

    - ich durfte keine Fragen stellen, dann spontan doch, und als ich dies dann tat, wurde diese nicht beantwortet, sondern der Amazon Mitarbeiter hat seinen Monolog einfach fortgesetzt

    - laut Rollenbeschreibung wurde keine Sales Rolle gesucht, aber ich wurde 15 Minuten nach dem Evelator Sales Spitch befragt. Ich habe laut CV 5 Jahre beim direkten Alexa Wettbewerb im Sales gearbeitet habe und es kann davon ausgegangen werden, dass ich den Elevator Sales Pitch im Repertoire habe. Ich würde daonv ausgehen, das dies Inhalte sind, die man in den ersten zwei Wochen eines onboarding Prozesses sowieso erlernt. Ein 30 Minütiges Interview für eine strategische Rolle, sollte meines Erachtens nach zwingend andere Schwerpunkte setzen.

    - die Amazon Mitarbeiter hatten keine Wissen von der HR Matrix der Rolle und scheinbar erhebliche Lücken in den Inhalten des eigenen Portfolios. Ein grundsätzliche Verständnis zu Alexa und den internen Stakeholdern war nicht vorhanden, stattdessen wurde eine Vision von Alexa abgelesen.
    - es sollte von der Deutschen Sprache auf die Englische gewechselt werden, der Amazon Mitarbeiter war dann aber so davon verunsichert, das er erstmal weiter Deutsch gesprochen hat und dreimal abermals angekündigt hat, dass man jetzt die Sprache wechselt.

    - Der Termin war auf 30 Minuten angesetzt. Es wurden am Anfang des Termines keine Zeitangaben gemacht, sondern es wurde klar kommuniziert, dass man vorraussetzt, dass der Kandidat für Amazon alle Zeit der Welt habe. Das Gespräch wurde nach 40 Minuten vom Kandidaten abgebrochen.

    - es wurden Gechäftsideen in einer Weise abgefragt und nachgefragt, die ich normalerweise nur nach Gehaltseingang so übermitteln würde. Die Art und der Detiallevel machten einen unethischen Eindruck.

    - es wurden mir keine Fragen beantwortet, auch keine typischen HR Fragen

    In den anderen Interviews bei Amazon wurde eine collaborative Kultur vermittelt. Ich hoffe für die Firma, das hier lediglich ein teaminternes Vorgehen demonstriert wurde und dies kein neuer Standardansatz ist. Von meinen hohen beruflichen Niveau kenne ich Streß Interviews, die wurden dann allerdings entsprechend der Basisregeln der Interviewführung geführt und wirkten dadurch eher professionell.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wann haben Sie einen Wechsel in Direktion vornehmen müssen? (STAR, company values), Wann haben sie einen short term gain für einen long term gain geopfert? (STAR, company values)   Frage beantworten
  3.  

    Programming Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern (Deutschland)
    Angebot abgelehnt
    Neutrale Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2020 bei Amazon (München, Bayern (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Relativ nüchternes Vorstellungsgespräch, mit Fokus auf die Amazon Principles. Es geht eher um "wie haben Sie damals reagiert" als "wo sehen Sie sich in 5 Jahren". Wichtig sind Leadership und Kundenfokus.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Ein Telefonat mit Vorstellung, Rollenspiel, Rechnungen sowie Erklärung darüber, was der Job beinhaltet. Die Gesprächspartnerin war sehr angenehm und darauf bedacht, den Job genau zu erklären sowie genaue Auskunft zu dem Unternehmen zu geben.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  5.  

    Technical Recruiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Amazon.

    Vorstellungsgespräch

    Someone contacted me over LinkedIn from the Seattle office (CM), he said my profile was interesting and wanted to have a conversation with me for an opening position in Luxembourg. I said yes and we arranged an interview, he confirmed and then NO ONE SHOWED UP. That was two weeks ago, I've sent an email and a message over LinkedIn, still no answer. I honestly think this is very rude, I took the time for you guys, I do understand sometimes there are urgent things, but it's been more than a week and no one answered my messages. I used to buy a lot on Amazon, now I will think twice If I want to support such company.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6. Hilfreich (1)  

    Business Development-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Amazon.

    Vorstellungsgespräch

    Telefonat war fur 15 Minuten geplant lief aber fur 45 min. Normaler verlauf erstmal Einleitung zu Firma, dann persönliche Vorstellung und zeit fur fragen. Zum ende wurde noch gefragt wie man einer de Produkte vom Katalog an eine Kunde verkaufen wurde.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was haben sie den bereits von AWS gehört? was interessiert ihnen an der Firma ?   1 Antwort

  7.  

    Brand Specialist-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern (Deutschland)
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2020 bei Amazon (München, Bayern (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Habe mich formlos nur mit Lebenslauf für den Hiring Day mit der Aussicht auf eine Position als Brand Specialist beworben. Habe zunächst einen Online Test absolviert, in dem man typische Aufgaben priorisieren sollte nachdem man ein paar Infos bekommen hat, auf was bei Amazon besonders viel Wert gelegt wird. Keine Zeitvorgabe, also konnte man sich alles in Ruhe anschauen. Test war wenn ich mich recht erinnere auf Englisch.
    Wurde dann zum Hiring Day nach München eingeladen, vorab Betreuung durch HR war sehr gut und habe per Telefon auch ein paar Infos bekommen wie ich mich am besten vorbereite.
    Desscode laut Info casual, aber habe ehrlich gesagt nicht erwartet dass es SO casual ist. War mit Bluse, sportlichem Blazer + Jeans vollkommen overdressed, weil dort alle in lässiger Jeans, Pulli und Sneakern rumlaufen.
    Der Hiring Day war in drei Teile gegliedert: 45 Min Interview mit einem Team Lead, 45 Min mit einem Manager + Beisitzer, 30 Min Excel Case Study auf Englisch. Interviewfragen waren auf deutsch und orientierten sich sehr stark an den berühmten Leadership principles die unbedingt im STAR Format beantwortet werden sollten. Trotz einer sehr netten und entspannten Atmosphäre lief in den Gesprächen alles sehr nach Schema F. Es wurde jedes Mal eine Situation beschrieben und man sollte zum Besten geben, wie man sich in dem Fall verhalten hat. Hatte leider den Eindruck, dass meinen Interview Partnern völlig egal war, ob ich die dargebotenen Situationen tatsächlich so erlebt habe, oder ob ich mir im Vornherein einfach eine nette Geschichte überlegt hatte, die möglichst gut in deren Vorstellung passt. Bevor man nicht irgendwas zu den vorgegeben Fragen gesagt hat, wird gestichelt, obwohl man ja als Berufseinsteiger nicht unbedingt zu jedem Prinzip ein wahrheitsgetreues Beispiel hat. Also lieber was zusammendichten als gar nichts antworten. War also eher ein Ausfragen als ein Dialog auf Augenhöhe. Die Persönlichkeit interessiert meiner Meinung nach nicht wirklich, sondern du passt nur rein, wenn du bereit bist, dich linientreu anzupassen, was ich etwas schade finde. Vermittelt einem vor Anfang an den Eindruck, total austauschbar zu sein. Etwas befremdlich fand ich allerdings auch, dass das Thema Gehalt nicht angesprochen wurde, auf meine Nachfrage hin wurde mir gesagt, dass man nur im Falle eines Jobangebotes konkrete Zahlen genannt bekommt.
    Beim Excel Case auf Englisch sollte man anhand diverser Eckdaten und Zielvorgaben einige Kalkulationen durchführen um Produkte auszuwählen, die am Black Friday am lukrativsten für den Umsatz sind. War an sich nicht wahnsinnig schwer, aber aufgrund der vielen Infos und der recht sportlichen Zeitvorgabe anspruchsvoll, wenn man in dem Bereich nicht routiniert ist. Habe im Einzelgespräch meine Vorgehensweise schildern sollen, auch das was ich zeitlich nicht mehr geschafft habe, aber habe leider null Feedback bekommen ob das so richtig war bzw. ob mein Ergebnis ihren Erwartungen entsprach.
    Da ich mich alles in allem leider etwas wie eine austauschbare Nummer gefühlt habe, war mir eigentlich schon bevor ich die Rückmeldung bekommen habe klar, dass ich dort nicht arbeiten möchte. Denke ich persönlich passe nicht in diese Kultur, die sich nur für messbare Kennzahlen interessiert. Für Leute die kein Problem haben sich streng nach deren Idealprinzipien auszurichten, kann diese Position aber bestimmt sehr gut für den Berufseinstieg sein.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Tell us about a time when you were confronted with a calculated risk and how did you handle it.   Frage beantworten
    • Tell us about a situation at work when you made a decision without consulting your manager first.   Frage beantworten
    • Tell us about a situation when you critcised someone at work and how that person reacted.   Frage beantworten
  8. Hilfreich (1)  

    Angebot angenommen
    Neutrale Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei Amazon.

    Vorstellungsgespräch

    Sobald man den Online und telefonischen Prozess hinter sich hat, wird man vor Ort eingeladen zu einem 4-5 stündigen Gespräch. Dabei lernt man verschiedene Kollegen kennen, die einem gleichzeitig Aufgaben stellen und verhaltensbasierte Fragen die im STAR Prinzip beantwortet werden sollen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Schildern Sie eine Situation, in der Sie Sich gegen die Meinung Ihrer Kollegen stellen mussten. Wie haben Sie das getan, was war der Outcome?   Frage beantworten

  9.  

    Bereichsleiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 5 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Amazon.

    Vorstellungsgespräch

    Ich hatte zwei Interviews per Telefon. Beide waren sehr in Ordnung. Ablauf war gleich in beiden Fällen. Zuerst etwas über sich selbst erzählen. Dann Fragen wie man bestimmte Situationen erlebt hat.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Haben sie eine situation erlebt in der sie eine strategische entscheidung treffen mussten.   1 Antwort

  10.  

    Produktmanagment-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern (Deutschland)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Amazon (München, Bayern (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Bewerbung erfolgte normal über das Karriereportal von Amazon. Danach erfolgte ein Online-Test. Nicht weiter schwierig, man sollte in der Lage sein Statistiken zu lesen etc. Nächster Schritt war eine Einladung zu einem Telefoninterview mit einer HR-Person. Telefongespräch dauert ungefähr eine halbe Stunde. Es werden generelle Fragen zum Lebenslauf sowie zur eigenen Motivation gestellt. Zudem ist dringend zu empfehlen sich mit den Leadership Principles auseinanderzusetzen (am besten anhand der STAR-Methode lernen). Nach erfolgreichen Telefongespräch, Einladung zu einem Assessment Center in München. Dort mehrere Interviews mit Managern wo anhand von Fragen die Person im Hinblick auf die Leadership Principles bewertet wurden (Tell me from a time you failed etc.). Zusätzlich musste ein schriftlicher Case und ein Gruppencase mit Excel gemacht werden. Alles auf jeden Fall machbar! Interviewprozess für ein Praktikum zwar sehr lange aber sehr individuell betreut und zuvorkommend!

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Tell me from a time you failed./What is your favorite product from Amazon?/Tell me from a time where you overcame an obstacle.   Frage beantworten

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!