Vergleich: Sophos vs ZeroGuard BETA

Erfahren Sie, wie ZeroGuard bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Sophos dasteht.
Sophos company icon

Sophos

ZeroGuard company icon

ZeroGuard

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,5 
(basierend auf 526 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
k. A.
0 Bewertungen
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,4 
Karriere­chancen
k. A.
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,3 
Vergütung & Benefits
k. A.
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,5 
Work-Life-Balance
k. A.
Führungs­ebene
Führungs­ebene
3,2 
Führungs­ebene
k. A.
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,6 
Kultur & Werte
k. A.
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Sophos CEO Kris Hagerman
85%
85%Kris Hagerman
Positive Bewertung des CEO
ZeroGuard CEO Cal Leeming
k. A.Cal Leeming
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
65%
% empfehlen dies einem Freund
k. A.
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
51%
Positive Geschäfts­prognose
k. A.

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Gehälter für ähnliche Jobs
Senior Software Engineer1 Gehälter
€ 4.315/Monat
QS-Ingenieur1 Gehälter
€ 47.934/Jahr
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Work environment”(in 51 Bewertungen)
„Work life balance”(in 33 Bewertungen)
Für dieses Unternehmen liegen keine Bewertungen vor.
Kontras
Kontras
„Ahmedabad”(in 16 Bewertungen)
„Senior management”(in 13 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - QS-Ingenieur

Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Sophos -Vollzeit

Pros

Arbeitsumfeld, Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit Chef und Kollegen sind generell nett. Kostenloser Kaffee :-) Kostenloses Parken (im Stadtzentrum ist das ungewöhnlich)

Kontras

Manchmal hört das Management nicht ausreichend auf die Experten hinter ihrer Software. In großen Unternehmen ist das wohl immer ein Problem, meiner Meinung nach könnte das verbessert werden.

Rat an das Management

Hört mehr auf eure Experten.

Stellenanzeigen