Vergleich: McKinsey & Company vs 67rockwell Consulting BETA

Erfahren Sie, wie 67rockwell Consulting bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu McKinsey & Company dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,5 
(basierend auf 3657 Bewertungen)
4,0 
(basierend auf 1 Bewertungen)
Karriere­chancen
4,5 
4,0 
Vergütung & Benefits
4,4 
3,0 
Work-Life-Balance
3,2 
3,0 
Führungs­ebene
4,2 
4,0 
Kultur & Werte
4,5 
4,0 
Positive Bewertung des CEO
McKinsey & Company CEO Kevin Sneader
98%Kevin Sneader
67rockwell Consulting CEO Tim Braasch, Dr. Michael Reich
k. A.Tim Braasch, Dr. Michael Reich
% empfehlen dies einem Freund
92%
100%
Positive Geschäfts­prognose
88%
100%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Engagement Manager3 Gehälter
€ 132.045/Jahr
Associate2 Gehälter
€ 89.109/Jahr
Consultant1 Gehälter
€ 70.225/Jahr
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Smart people”(in 209 Bewertungen)
„Great people”(in 200 Bewertungen)
Für dieses Unternehmen liegen keine Bewertungen vor.
Kontras
„Long hours”(in 635 Bewertungen)
„Work life balance”(in 600 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Consultant

Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei McKinsey & Company (Vollzeit)

Pros

Das Personal ist sehr intelligent und hilfsbereit; die Marke ist die stärkste in der Branche; das Gesamtpaket ist sehr attraktiv.

Kontras

Die internen Abläufe werden stark von Ihrem Netzwerk und den Kundenwünschen beeinflusst.

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei 67rockwell Consulting (Vollzeit)

Pros

Die Manager haben jederzeit ein offenes Ohr und unterstützen aktiv bei der anstehenden Arbeit im Projekt. Der Zusammenhalt im Team ist sehr hoch. Viele Mitarbeiterevents, stärken den Zusammenhalt.... 67rockwell hat einen sehr guten Ruf in der Versicherungsbranche. Lernintensives Umfeld mit Experten auf den jeweiligen Themengebieten. Jeder Mitarbeiter wird in seinen Stärken gefördert und kann diese gezielt einsetzen.Es gibt viele Benefits, wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge, Diensthandy, Notebook (incl. UMTS-Karte), Unterstützung von sportlichen Aktivitäten, hoher Standard bei Dienstreisen, ...

Kontras

Insbesondere die Projektphasen sind sehr arbeitsintensiv, und schränken die Freizeit teilweise ein. Hier sind die Projektleiter stets darum bemüht den Kunden eine optimale Servicequalität zu bieten....Die hohe Servicequalität einzuhalten ist sehr anspruchsvoll.

Rat an das Management

Die flachen Hierarchien schätze ich sehr und ermöglichen eine direkten Austausch mit der Geschäftsführung

Stellenanzeigen