Was macht man als Toningenieur?

Toningenieure verwenden Maschinen und Geräte, um Töne aufzunehmen, zu synchronisieren, zu mischen oder zu produzieren, darunter Musik, Sprachwerke und Klangeffekte. Sie sind tätig bei Filmproduktionen, Musikaufnahmen, Live-Shows und Videospielen. Toningenieure sind für die Minimierung unerwünschter Geräusche und die Regulierung der Lautstärkepegel in Bezug auf die Tonqualität verantwortlich. Sie richten Mikrofone für Umgebungsgeräusche ein, arbeiten mit Produzenten und Interpreten zusammen, beaufsichtigen Live-Produktionen und erfüllen die Qualitätsstandards der Kunden. Sie müssen Geräte warten und reparieren und bei Bedarf austauschen.

Toningenieure sorgen mit verschiedenen technischen Hilfsmitteln dafür, dass sie den von Musikern und Plattenproduzenten gewünschten Klang erzeugen. Sie nehmen Töne auf und bearbeiten sie, indem sie Teile von Liedern zusammenfügen, synthetische Klänge hinzufügen, Auto-Tuning-Funktionen verwenden und Spuren mischen. Toningenieure nehmen oft an postsekundären Gesangsstudiengängen teil und erhalten eine Zertifizierung.

Work-Life-Balance
3,4 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3,4 ★
Durchschn. Berufserfahrung2-4 Jahre

Gehälter für Toningenieur

Durchschnittliche Grundvergütung

€ 54.279 /Jahr
Entspricht dem nationalen Durchschnitt
Barvergütung nicht enthalten
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Uns liegen nicht genügend Gehaltsangaben vor, um die Verteilung anzuzeigen
€ 54.279
Mittelwert: € 54.279
€ 54.279
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg: Toningenieur werden

Erfahren Sie, wie Sie Toningenieur werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

toningenieur (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
Senior toningenieur (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
adjunct toningenieur (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
Toningenieur

Verteilung der Jahre Berufserfahrung

0 - 1
9 %
2 - 4
48 %
5 - 7
28 %
8+
15 %
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung

Vorstellungsgespräche als Toningenieur

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Toningenieur

Für eine erfolgreiche Berufsausübung und Karriere als Toningenieur werden am häufigsten Telefonanlagen, Codierung, AV, Projektoren und Bearbeitung benötigt.

Die mit dem Beruf Toningenieur am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • ingenieur
  • projektingenieur (M/W/D)
  • prozessingenieur

Ähnliche Karrieren

ingenieur
€ 57.725
17 % Überschneidung der Fähigkeiten
projektingenieur (M/W/D)
€ 49.248
17 % Überschneidung der Fähigkeiten
prozessingenieur
€ 56.247
Keine Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Toningenieur