Was macht man als Operations Analyst Intern?

Betriebsanalytiker sind für die Erkennung und Lösung von Problemen verantwortlich, die im Zusammenhang mit dem Funktionieren der Geschäftsabläufe stehen. Dazu muss eine Unmenge an Daten und Informationen in Zusammenarbeit mit den Vertriebsmanagement- und technischen Abteilungen analysiert und überprüft werden. Je nach Branche können Betriebsanalytiker möglicherweise in eine regionale oder nationale Rolle übergehen, in der sie verschiedene Unternehmenskonten betreuen.

Betriebsanalytiker benötigen oftmals einen Bachelor-Abschluss, wobei die meisten Arbeitgeber einen Master-Abschluss in BWL oder einem verwandten Bereich bevorzugen. Aufgrund der Anforderungen der Position sind mindestens 3 Jahre Erfahrung als Analyst in einem professionellen Geschäftsumfeld erforderlich. Die Kandidaten, die in dieser Position gut abschneiden, besitzen eine ausgeprägte Detailgenauigkeit und einen Geschäftssinn, der sich auf scharfe Analysefähigkeiten stützt.

Welche Aufgaben hat man als Operations Analyst Intern?
  • Überprüfung der Unternehmensrichtlinien und des Geschäftsprozesses
  • Analyse von Daten und Informationen zur Erkennung von Geschäftsmöglichkeiten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung zur Erreichung von Ergebnissen auf der Grundlage von Unternehmenszielen
  • Empfehlung und Aktualisierung von Richtlinien und Verfahren zur Leistungsverbesserung
  • Verbesserung des Arbeitsablaufs und abteilungsübergreifenden Engagements
  • Zusammenarbeit mit den Vertriebs- und Ingenieurteams zur Verbesserung der Kosteneffizienz auf allen Plattformen
  • Erstellung monatlicher Berichte für das Management über wichtige Erkenntnisse und Beurteilungen
  • Über Branchen- und Markttrends auf dem Laufenden bleiben
Was sind die Voraussetzungen für einen Job als Operations Analyst Intern?
  • Mindestens 3 Jahre als Analytiker in einem beruflichen Umfeld
  • Außergewöhnliche mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Starke Detailgenauigkeit
  • Hervorragende Analysefähigkeiten
  • Hohe Kompetenz im Umgang mit Microsoft Office-Programmen
  • Die Fähigkeit, unter minimaler Aufsicht zu arbeiten
  • Gute zwischenmenschliche Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit verschiedenen Managementebenen
  • Starker Geschäftssinn
  • Die Fähigkeit, viele Stunden am Tag vor einem Computer zu sitzen
Work-Life-Balance
3,4 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3,4 ★
Durchschn. Berufserfahrung2-4 Jahre

Gehälter für Operations Analyst Intern

Es gibt keine aktuellen Gehaltsangaben für eine Beschäftigung als Operations Analyst Intern. Sie können in Ihren Wunschjobs weitere Stellenbezeichnungen angeben, um ähnliche Gehaltsangaben zu sehen.

Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg als Operations Analyst Intern

Erfahren Sie, wie Sie Operations Analyst Intern werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

S2
betriebsanalytiker (M/W/D)
€ 44.344/Jahr
S3
S4
lead betriebsanalytiker (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
S2

Jahre Berufserfahrung durchschnittlich

0 - 1
23 %
2 - 4
53 %
5 - 7
13 %
8+
11 %
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung
Karriereweg anzeigen

Vorstellungsgespräche als Operations Analyst Intern

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Operations Analyst Intern

Für eine erfolgreiche Berufsausübung und Karriere als Operations Analyst Intern werden am häufigsten Operationelle Exzellenz, Kontinuierliche Verbesserung und Microsoft-Office-Suite benötigt.

Die mit dem Beruf Operations Analyst Intern am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • business analyst (M/W/D)

Ähnliche Karrieren

business analyst (M/W/D)
€ 58.162
Keine Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Operations Analyst Intern