Was macht man als Computertechniker?

Computertechniker sind verantwortlich für die Wartung der Computerausrüstung und für die Unterstützung aller Personen innerhalb einer Organisation, die technische Hilfe benötigen. Sie erledigen sämtliche Aufgaben von der Wartung über die Konfiguration von Komponenten und Software bis hin zur Installation von routinemäßigen Updates der Systemsoftware. Sie erstellen auch technische Dokumentationen und leiten Workshops, um den Umgang mit der Computerausrüstung zu demonstrieren. Computertechniker arbeiten in allen möglichen Organisationen, einschließlich Unternehmen des Gesundheitswesens, Bildungseinrichtungen, Regierungsbehörden und weiteren.

Computertechniker können einen Associate -Abschluss oder einen Bachelor-Abschluss in Informationstechnologie oder einem ähnlichen Bereich haben, aber oft haben sie keinen. Arbeitgeber suchen in der Regel nach Kandidaten, die unabhängig von ihrem Bildungsniveau umfassende Kenntnisse über Computersysteme und -Hardware vorweisen können. Die erfolgreichsten Computertechniker verfügen über ausgezeichnete Fähigkeiten im Kundenservice und sind überlegene Problemlöser.

Welche Aufgaben hat man als Computertechniker?
  • Sie richten Computer und Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner usw. ein und konfigurieren diese
  • Sie führen Audits und Tests an Computersystemen, Netzwerken und Hardware durch, um sicherzustellen, dass diese ordnungsgemäß funktionieren
  • Sie beantworten Supportanfragen und unterstützen bei der Fehlerbehebung bei auftretenden Problemen
  • Sie versuchen, gemeldete technische Probleme zu replizieren und suchen nach Lösungen
  • Sie stellen sicher, dass sämtliche Soft- und Hardware auf dem neuesten Stand ist und installieren nach Bedarf Updates
  • Sie führen routinemäßige vorbeugende Wartungsarbeiten durch, um Systemausfälle und -störungen zu vermeiden
  • Sie pflegen eine Computer-Netzwerk-, System- und Hardware-Dokumentation für Kollegen zum Nachschlagen
  • Sie schulen Kolleginnen und Kollegen darin, wie man Computersysteme und -komponenten effektiv einsetzt
Was sind die Voraussetzungen für einen Job als Computertechniker?
  • Ein Zertifikat oder ein Associate -Abschluss in einem relevanten Bereich ist ein Vorteil
  • Über 1 Jahr Erfahrung in einer Rolle im technischen Support oder Kundenservice sind erwünscht
  • Soll eine hervorragende Aufmerksamkeit für Details zeigen
  • Die Fähigkeit, komplexe Probleme zu verstehen und kreative Lösungen dafür zu finden, ist unerlässlich
  • Muss starke Zeitmanagementfähigkeiten haben und mit minimaler Beaufsichtigung produktiv arbeiten
  • Soll mit den Funktionen der grundlegenden Computerhardware und –software vertraut sein und diese verstehen
  • Starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten und eine kooperative Einstellung sind ein Muss
  • Die Fähigkeit, technische Probleme in Laiensprache zu erklären
  • Muss fundierte analytische Denkfähigkeiten und ein Auge fürs Detail haben
Work-Life-Balance
3,4 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3,4 ★
Durchschn. Berufserfahrung--

Gehälter für Computertechniker

Es gibt keine aktuellen Gehaltsangaben für eine Beschäftigung als Computertechniker. Sie können in Ihren Wunschjobs weitere Stellenbezeichnungen angeben, um ähnliche Gehaltsangaben zu sehen.

Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg: Computertechniker werden

Erfahren Sie, wie Sie Computertechniker werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

Vorstellungsgespräche als Computertechniker

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Computertechniker

Die mit dem Beruf Computertechniker am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • it-manager (M/W/D)

Ähnliche Karrieren

it-manager (M/W/D)
Keine Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Computertechniker