United Nations Wien Bewertungen

Aktualisiert am 4. Apr 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
4.5
99%
Würden einem Freund empfehlen
100%
Befürworten Geschäftsführer
United Nations Secretary General António Guterres (no image)
António Guterres
7 Bewertungen
  1. „Internationales Arbeitsumfeld”

    5.0
    Ehem. Mitarbeiter - Student in Wien

    Ich habe bei United Nations gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Multikulturelle und verschiedene Fachgebiete

    Kontras

    Keine Nachteile, an die ich denken kann

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. „Interessante Erfahrung”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Intern in Wien
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei United Nations gearbeitet

    Pros

    Im Informationsdienst der Vereinten Nationen, hatte ich eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit, habe sehr viel Verantwotung übernehmen können und hatte die Möglichkeit an vielen internen und externen Veranstaltung der UN teilzunehmen.

    Kontras

    Man verdient leider kein Geld und arbeitet in manchen Phasen sehr intensiv. Es ist auch eher schwierig, später einen Anschlussvertrag zu bekommen, um bei entgeldlich zu arbeiten.

    Weiterlesen

  3. „Tolle Erfahrung, aber nicht günstig”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Übersetzer in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei United Nations gearbeitet

    Pros

    Tolle Erfahrung mit Konferenzen in verschiedenen Bereichen

    Kontras

    Keine Bezahlung von Praktikanten, also überlegen sie es sich gut

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  4. „Interessante und wertvolle Arbeit”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Wien
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei United Nations gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Steuerfreies Gehalt Nebenleistungen Globale Reichweite

    Kontras

    Bürokratisch Politisiertes Umfeld Verwaltung ist größer als die Anzahl der inhaltlichen Mitarbeiter

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  5. „Interessante Gelegenheit für 2 bis 3 Jahre”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Projektberater in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei United Nations - Vollzeit

    Pros

    Interessante Projekte, vielfältige Teams und häufig Möglichkeiten für Initiativen und neue Ideen.

    Kontras

    Begrenzte Möglichkeiten für professionelles Wachstum. Es gibt mehr Berater als Angestellte.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  6. „Großartige Arbeitsumgebung”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Praktikant in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei United Nations gearbeitet

    Pros

    Die Kollegen sind warmherzig und unterstützen einen immer.

    Kontras

    Nicht genug Interaktion zwischen den verschiedenen Abteilungen

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  7. „Gute Erfahrung”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Praktikant - Anonymous in Wien
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei United Nations gearbeitet

    Pros

    Arbeit in einem multikulturellen Umfeld

    Kontras

    unbezahlt, es gibt keine Vergütung

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  8. „Praktikant”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Praktikum in Wien
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei United Nations - Vollzeit

    Pros

    Mit professionellen Mitarbeitern aus der ganzen Welt zusammenarbeiten Sich die Arbeit der Vereinten Nationen von innen ansehen Aufregende und motivierende Aufgaben Intelligente Kollegen, mit denen man sprechen und von denen man lernen kann Gelegenheiten, an Workshops und Veranstaltungen teilzunehmen Networking Lernen, wie globale Probleme aussehen und sehen, wie man sie behandelt Chancen,zu wachsen und wenn man hart arbeitet werden einem schwierigere Aufgaben für die eigene persönliche Entwicklung gegeben.

    Kontras

    Unbezahltes Praktikum für Vollzeit, jedoch immer noch absolut lohnenswert Man kann sich bis zu 6 Monate nach Beendigung des Praktikums in derselben Abteilung nicht werdenoder angestellt werden Manchmal nicht genug zu tun Man muss jedern Tag durch die Security (wenn große Konferenzen abgehalten werden verzögert das bis zu 30 min)

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  9. „Praktikant”

    5.0
    Ehem. Mitarbeiter - Praktikum in Wien
    Empfiehlt

    Ich habe weniger als ein Jahr bei United Nations gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    multikulturelles Arbeitsumfeld, sehr nette Teams

    Kontras

    leider ist das Praktikum unbezahlt

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  10. „Insgesamt gut”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Anonymous in Wien
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite bei United Nations

    Pros

    Gute Bezahlung, stressfreie Arbeit, Kollegen aus aller Welt

    Kontras

    Ich habe hauptsächlich generelle Fähigkeiten entwickelt, einige Vollzeit-Angestellte tun wenig, aber sie bekommen großartige Extras. Die Vereinten Nationen haben immer noch die Unterscheidung von Leuten in den Kategorien P und G, und es gibt wenig Chancen zu wechseln. P steht für qualifzierte Angestellte, und G-Mitarbeiter machen Verwaltungsarbeit. Falls du ohne Masterabschluss bei den Vereinten Nationen anfängst, wirst du in G eingestuft und wirst später Schwierigkeiten haben, nach P zu wechseln.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
Anzeige von 1 - 10 von 15 Bewertungen in Deutsch