United Nations Bewertungen für Economic Affairs Officer

Aktualisiert am 22. Jul 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
4.4
99%
Würden einem Freund empfehlen
100%
Befürworten Geschäftsführer
United Nations Secretary General António Guterres (no image)
António Guterres
6 Bewertungen
  1. Hilfreich (3)

    „Ein großartiger Ort, um Karriere zu machen”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Wirtschaftsbeauftragter in New York, NY
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei United Nations - Vollzeit

    Pros

    Hervorragende Work-Life-Balance, große Vorteile, fantastische Kollegen, lohnende Arbeit.

    Kontras

    Kafkaeske Bürokratie mit byzantinischen Regeln in jeder erdenklichen Umgebung kann dazu führen, dass Sie sich verloren und hoffnungslos fühlen.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. Hilfreich (4)

    „Young Professional Officer - Wirtschaft”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Wirtschaftsbeauftragter 
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei United Nations - Vollzeit

    Pros

    Hervorragende Möglichkeiten, auf der ganzen Welt zu leben und zu arbeiten und verschiedene Kulturen kennenzulernen. Ich hatte die einmalige Chance, zweieinhalb Jahre in Äthiopien zu leben und durch ganz Afrika zu reisen, und dann zwei Jahre in Beirut, wo ich wertvolle Lektionen über den Nahen Osten gelernt habe. Erweitert wirklich Ihren Horizont. Das Gehalt ist ausgezeichnet. Ich hatte die Gelegenheit, Artikel und Buchartikel in renommierten Fachzeitschriften zu veröffentlichen. Meine Arbeit war äußerst interessant, insbesondere in Afrika, und ich konnte die Auswirkungen der von uns produzierten Forschung spüren. Die direkte Zusammenarbeit mit Mitgliedstaaten in den Ländern kann sehr lohnend sein, wenn Sie die Probleme vor Ort kennenlernen und Ihr Schreibtischwissen in Frage stellen. Es ist wirklich eine einzigartige Erfahrung. Auch einige UN-Organisationen leisten jeden Tag äußerst inspirierende Arbeit, um Leben zu retten, und machen mich stolz, Teil der Organisation zu sein.

    Kontras

    Es gibt keine eindeutige Karriereentwicklung. Im Rahmen des Young Professional-Programms wechseln Sie nach 2 bis 2,5 Jahren von Ihrem ersten Posten zu einem zweiten Posten an einem anderen geografischen Standort. Die neue Stelle befindet sich auf dem gleichen Karrierelevel und es liegt dann an Ihnen, sich für höhere Stellen in der Organisation zu bewerben. Es gibt jedoch zu wenige solcher Stellen, insbesondere an begehrten Orten wie Genf oder NY. Mitarbeiter, die an schwierigen Orten gedient haben, werden für ihre Bemühungen nicht belohnt oder schlimmer noch bestraft, weil ihnen das Netzwerk derjenigen fehlt, die in Genf oder NY angefangen haben. Es gibt auch viel Korruption bei der Einstellung, einige Manager stellen Freunde oder Leute ein, die sie kennen. Die Meritokratie ist mit einigen Ausnahmen auf allen Ebenen im System niedrig. Interne Prozesse sind äußerst bürokratisch und verschwenden Zeit. HR ist chaotisch und oft inkompetent, aber meistens ist es nicht ihre Schuld, da das System von einem komplexen System byzantinischer Regeln gesteuert wird. Einige Leute werden faul und verlassen Genf oder New York nie, andere gehen mutig, um an schwierigen Orten zu dienen, bleiben dann aber mit sehr wenig Unterstützung der Organisation dort stecken. Die Art und Weise, wie sich Mitarbeiter an Standorten bewegen, muss fairer sein. Ich denke, Menschen, die nur an Jobs in der Zentrale interessiert sind, sollten eine Karriere nicht als UN betrachten.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen

  3. Hilfreich (2)

    „Wenn Sie die Welt zu einem besseren Ort machen wollen ... und Sie haben ziemlich viel Geduld”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Wirtschaftsbeauftragter in Genf
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei United Nations - Vollzeit

    Pros

    Die behandelten Themen sind äußerst interessant, was Sie jeden Tag in der Zeitung lesen und mit einem sinnvollen Zweck. Die Kollegen kommen aus allen Kulturen: Dies erfordert einige Fähigkeiten und Sensibilität im Umgang, ist aber am Ende äußerst bereichernd. Es gibt viele Möglichkeiten, interessante Dinge zu tun und am Arbeitsplatz zu lernen. Wenn Sie einen Sinn für Initiative haben und Ihre Sektion nicht einer strengen politischen Kontrolle unterliegt oder Ihr Chef nicht unterstützt, haben Sie die Möglichkeit, neue Ideen einzuführen und umzusetzen. Das Gehalt und die Leistungen sind sehr großzügig. Die Arbeitsbedingungen sind überdurchschnittlich, wenn nicht in den meisten Fällen gut (natürlich schwieriger bei Missionen).

    Kontras

    Das Frustrierendste ist die Kluft zwischen den großen Idealen und dem, was tatsächlich getan wird, um die Probleme der Welt zu lösen, aber dies ist nicht nur die Schuld der Organisation selbst. Die bürokratische Belastung ist oft ungerechtfertigt und macht Ihre Arbeit komplizierter. Es gibt kein wirkliches Personalmanagement in der Organisation und trotz aller Strategien und Programme sind die Mitarbeiter in Bezug auf ihre Karriere ziemlich allein. Selbst wenn es nur hochqualifiziertes Personal anziehen sollte, ist die Wahrheit, dass es wie an jedem anderen Arbeitsplatz ist, mit einer sehr schlechten Person, die ein echtes Ärgernis sein kann, insbesondere weil es keine Möglichkeit gibt, zu verwalten, wenn sie einmal im System sind oder trennen Sie sie. Viele Manager haben überhaupt keine Managementfähigkeiten.

    Weiterlesen
    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
Anzeige von 1 - 3 von 3 Bewertungen in Deutsch

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.

Sie arbeiten bei United Nations? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

United Nations logo
oder