Arbeitgeberbewertungen für Starbucks | Glassdoor.at

Bewertungen für Starbucks

Aktualisiert am 18. Juni 2018
18.019 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

3,8
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Starbucks President & CEO Kevin Johnson
Kevin Johnson
1.784 Bewertungen

18.019 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Barista”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Starbucks

    Pros

    Intercultural, coffee, freundlich, support, flexible,

    Kontras

    Stress, anstrengen, viel zucker, Verrückte Gäste


  2. „Shift Supervisor”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich arbeite in Teilzeit bei Starbucks (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Barista, Passion , Coffee , Fun , Partner

    Kontras

    Stress, schlechte Bezahlung , Unterbesetzt , Kunden

    Rat an das Management

    Mehr Starbucks in der Stadt

  3. „Barista”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Barista in Wien
    Ehem. Mitarbeiter - Barista in Wien
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei Starbucks gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Die Kollegen und das flotte Umfeld sind großartig. Rabatt, weltweit in jedem Laden.

    Kontras

    Terminplanung (nie konsequent), kleinliches Management, Bezahlung.


  4. „Passabler Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Product Manager
    Akt. Mitarbeiter - Product Manager
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Starbucks (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Angenehmes Arbeiten. Gute Fortbildung im Sinne der Betriebswirtschaft spezialisiert auf die Stelle. Weiterhin gute Vermittlung von Kaffeekenntnissen.

    Kontras

    Ein bisschen unkoordiniert. Kommunikation zwischen Zebtrale und Store fehlerhaft, zu kurz.
    Auf Dauer eintönige Arbeit.


  5. „Nie wieder”

    StarStarStarStarStar
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Ich habe in Teilzeit bei Starbucks gearbeitet

    Pros

    gratis getränke und vergünstigungen beim essen

    Kontras

    keine wertschätzung schlechtes gehalt imfall


  6. „TOP: Team-Zusammenhalt! FLOP: Leistungsungerechte Vergütung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Barista in Berlin (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Barista in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Starbucks gearbeitet (Über 8 Jahre)

    Pros

    + Internationales Team
    + Respektvolles Miteinander
    + Kulturelle Vielfalt ist erwünscht und wird gelebt
    + Professionelles arbeiten in beständigen Teams ("Chaos in Phasen der Team-Neubildung auf Grund hoher MitarbeiterInnen Fluktuation)

    Kontras

    - Sehr stressiges Arbeitsumfeld (laut, hektisch, schlechte Belüftung hinter der Bar/Theke).
    - Work-life-balance ist schlecht, da zu unterschiedliche Schichten in einer Woche
    - Je mehr MitarbeiterInnen in einem Store, umso schlechter die Dienstplangestaltung

    Rat an das Management

    > Mehr direkte Wertschätzung
    > Leistungsgerechte Vergütung!!
    > Auf einzelne Fähigkeiten der MitarbeiterInnen eingehen und diese fördern


  7. „Alles top”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Starbucks (Über 10 Jahre)

    Pros

    Karriere machen sich entwickeln lernen richtig zu arbeiten . Seit 10 Jahren dabei von Barista zu Sm hochgearbeitet, sehr vile Möglichkeiten neben Aufgaben wie HR Marketing etc .
    Alles toppppp

    Kontras

    Viele Freiheiten wenn man sein job richtig macht wird man sehr geschätzt , wenn man das richtige Team hat macht die Arbeit sehr viel spasssss

    Rat an das Management

    Bonus Anpassung

  8. „Awesome”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Freelancer in Chorzów, Schlesien (Polen)
    Akt. Mitarbeiter - Freelancer in Chorzów, Schlesien (Polen)
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Starbucks (mehr als ein Jahr)

    Pros

    All is good. Couldn't be better. Nice environment and work.

    Kontras

    Nothing I can imagine right now. Maybe I tell something later.


  9. „Starbucks Barista Experience”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Starbucks gearbeitet

    Pros

    Nette Mitarbeiter, lockere Arbeit atmosphere, spassige Arbeit wen es nich zu voll ist, Flexibilität mit stunden, Möglichkeit sich hoch zu arbeiten.

    Kontras

    Kann harte Arbeit sein Körperlich (in Lagerraum, Badezimmer putzen, schwere Sachen tragen, etc) fur wenig geld am Anfang, man muss sehr viel 'up-sell' machen also Produkte probieren zu verkaufen

    Rat an das Management

    Das man schneller sich hoch arbeiten kann und das mehr Flexibilität mit abriet selber ist.


  10. „Guter Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Stellvertretende/r Filialleiter/in in Berlin (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Stellvertretende/r Filialleiter/in in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Starbucks gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Fair, vielfältiges Aufgabengebiet, tolles Team

    Kontras

    Begrenzte Karrieremöglichkeiten, teilweise fehlt die Transparenz


18.019 von 18.169 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen