Arbeitgeberbewertungen für SELLBYTEL Group | Glassdoor.at

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Bewertungen für SELLBYTEL Group

Aktualisiert am 13. Februar 2018
303 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

303 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Arbeitgeber der eine wirklich gute Bewertung verdient”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Operations Supervisor in Fürth, Fürth, Bayern (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Operations Supervisor in Fürth, Fürth, Bayern (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei SELLBYTEL Group (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Angenehmes Betriebsklima; Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten;

    Kontras

    Gehaltsniveau entspricht nicht immer der geforderten Leistung.

    Rat an das Management

    Gehaltsniveau und ensprechende Leistungsorientiere Bezahlung überdenken.


  2. „Potentiell gutes Unternehmen jedoch mit Mängeln umgesetzt”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Management in Nürnberg (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Management in Nürnberg (Deutschland)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    - Kollegen
    - Flexibilität und Eigenverantwortung der Aufgaben
    - Kunden
    - Internationale Reisen
    - Schnell wird einem große Verantwortung übergeben

    --> Als Karriere Einstieg durchaus geeignet und zu empfehlen, langfristig muss jeder er selbst einschätzen.

    Kontras

    - Peoplemanagement
    - Vergütung ist sehr variierend
    - Entwicklungspfad sind kaum vorgesehen, man muss diese immens einfordern

    Rat an das Management

    - Mehr mit den Mitarbeitern reden und Themen umsetzen die besprochen wurden
    - Die im Business gelebte Proaktivität auch einmal im Peoplemanagement beweisen
    - Mehr auf die Entwicklung und Förderung junger Kollegen achten
    - Älteren Kollegen richtiges Peoplemanagement beibringen


  3. „Applecare”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Applecare in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Applecare in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei SELLBYTEL Group (mehr als ein Jahr)

    Pros

    super klima unter Kollegen , super BR einfache Arbeit

    Kontras

    lange bearbeitungsweiten bei dingen wir Abrechnungen die wichtig sind , heute werden eingestellt die nur da sind um was zu bekommen für das Training und gehen danach wieder sprich doppelte Arbeit für längere Mitarbeiter

    Rat an das Management

    kompetente Leute einstellen nicht nur die zeitarbeits firmen ;)


  4. Sind diese Infos hilfreich? Die Community freut sich über jeden Beitrag – Bewertung hinzufügen (anonym)


  5. Hilfreich (2)

    „Mitarbeiter-Verheiz-Maschinerie”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Call Center Agent in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Call Center Agent in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Pros

    früher gab es mal so etwas wie eine Mitarbeitergemeinschaft zwischen Führungskräften und Kollegen. Gelegentliche Mitarbeiterevents in ganz kleinem Rahmen.

    Kontras

    Heute laufen die Führungskräfte eher mit der Peitsche hinter den Kollegen her und versuchen ihre Quoten einzuhalten. Sogar kleine Mitarbeiterevents teilweise mit Selbstbeteiligung der Mitarbeiter. Boni sind weggefallen oder sehr geschrumpft.

    Rat an das Management

    Mehr Augenmerk auf Mitarbeiterzufriedenheit denn auf Quotenjagd - fördert auch bessere Laune der Mitarbeiter und höhere Qualität bei der Kundenbetreuung. Erreichbarkeit kann durch mehr Mitarbeiter gewährleistet werden, nicht durch Ausbeutung der vorhandenen Mitarbeiter bis zu deren völliger Erschöpfung (siehe Krankmeldungen und Fluktuation!!).


  6. „Mit Engagement und Flexibilität durch Höhen und Tiefen zum Erfolg”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Trainer in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Trainer in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei SELLBYTEL Group (Über 5 Jahre)

    Pros

    Freundliche Mitarbeiter, flexibel, namhafte Kunden, persönliche und berufliche Entwicklungschancen, Netzwerke

    Kontras

    Orientierung ausschließlich nach Kundenwunsch, Gehaltssteigerung jeder Art schwierig, harter Wettbewerb,

    Rat an das Management

    In Bereichen wie Arbeitszeitmodelle und Arbeitsmodelle nicht stehen bleiben. Anstelle von loben auch honorieren. Außenstandorte stärken und positive Präsenz zeigen. Events fördern.


  7. „Sellbytel muss man leben”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Kundendienstmitarbeiter in Erfurt (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Kundendienstmitarbeiter in Erfurt (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei SELLBYTEL Group (Über 5 Jahre)

    Pros

    Also ich bin mit meinen Unternehmen sehr zufrieden, weil die Kollegen untereinander immer helfen. In unserem Standort kann fast immer alles durch Gespräche geklärt werden und weißt du was das beste ist, ich kann auch mit meinen Problemen zu meinem Operationsmanager oder auch zu Standortleitung. Wichtig ist auch das "Wir Gefühl.

    Kontras

    die Schnelllebigkeit. Neuerungen müssen zeitnah umgesetzt werden. Hohe Qualität

    Rat an das Management

    Bei uns kann man immer Vorschläge und Verbesserung anbringen. Es gibt hier immer ein offenes Ohr dafür. Klar kann nicht immer alles umgesetzt werden.


  8. „Besser als sein Ruf.....”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Teamleiter in Nürnberg (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Teamleiter in Nürnberg (Deutschland)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    gute Entwicklungschancen, schneller Aufstieg möglich, falls ein Projekt wegfällt, kann man recht schnell in anderen unterkommen. Man muss halt dann auch ein wenig flexibel sein.

    Kontras

    Man wird halt ins kalte Wasser geschmissen, damit muss man umgehen können. Es ist nix für Leute, die eine Stelle bis zur Rente suchen, was aber in dieser Branche klar sein dürfte.
    Gehälter sind ein wenig zu gering, für das was man leisten soll.

    Rat an das Management

    Weicherer Übergang vom Agenten zum Vorgesetzten, Trainings und mglw. Patenschaften, um nach kurzer Zeit überforderte Führungskräfte zu vermeiden.


  9. „Hart aber fair”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei SELLBYTEL Group

    Pros

    Wenn man möchte, kann man es in dem Unternehmen echt weit bringen.
    Ein dickes Plus sind die Kollegen! Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist echt super! Die Kaffeebar an den Standorten ist ein kommunikativer Treffpunkt der zum Austausch unter den Kollegen anregt.
    SELLBYTEL ist ein schnelles Unternehmen, ohne lange Wege. Manche sind eben SELLBYTEL-lies und manche sind keine. Interne Weiterbildungen möglich, z. B. SVAP. Trotzdem kann jemand der Leistung zeigt, auch ein gewisses Maß an Anerkennung ernten.

    Kontras

    Leider wird an vielen Enden zu arg gespart, Neuanschaffungen oder Mitarbeitermotivationen müssen hart erkämpft werden. Auch die gelockerte Businesskleidung die es manchen Kollegen erlaubt in Jeans zu kommen und manchen nicht ist nicht sinnvoll. Beim Gehalt muss man von Anfang an hoch ansetzen, von selbst kommt niemand und gibt einem mehr. Mitarbeitergespräche finden auch nicht regelmäßig statt. Interne Schulungen trotz eigener Trainingsabteilung werden auch nicht regelmäßig durchgeführt da diese keinen Profit abwerfen. Dank darf man von niemanden erwarten, alles ist selbstverständlich bzw. muss nicht extra geschätzt werden. Weihnachtsfeiern gibt es nicht obwohl in anderen Standorten wie Barcelona regelmäßig Teambuildings stattfinden und auch noch auf der SELLBYTEL-Facebook-Seite gepostet werden.

    Rat an das Management

    Ein bisschen Anerkennung motiviert auch - auch die Kollegen aus der Verwaltung die nicht direkt etwas mit dem Umsatz zu tun haben sind gleichwertige Mitarbeiter und sollten mal eine Teambuilding-Maßnahme erhalten. Gleiche Kleiderordnung für alle. Und was ist bitte an einer Blue-Jeans schlimm? Sogar die Geschäftsführung kommt ab und zu in Blue-Jeans.


  10. „Ach ja es war mal gut...”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Angestellter in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Angestellter in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei SELLBYTEL Group (Über 3 Jahre)

    Pros

    Gehalt ist ok
    Gehalt ist super pünktlich
    Arbeitsplätze sind gut Ausgestattet

    Kontras

    Vorgesetzten verhalten ist zu sehr nach Nase
    Vorgesetzte haben kein Gefühl für die MA wenn es ihnen nicht gut geht
    Grauenhafte Umstrukturierungen
    Karriere ist kaum möglich, wenn die Nase nicht passt
    Selbst interne Bewerbungen werden nicht richtig bearbeitet...auch hier ist das Verhalten von Vorgesetzten sehr beschämend
    Kollegenzusammenhalt ist schlecht
    Firma arbeitet gegen den BR
    Umso länger man in der Firma ist umso unzufriedener wird man, da der Umgang mit den MA einfach sehr zu wünschen übrig lässt.
    Auch Fälschungen von Vorgesetzten sind auf Dokumenten schon vorgekommen ! ( eigene Erfahrung )

    Rat an das Management

    Einfach fairer mit den Angestellten umgehen, sich mal in die Angestellten hereinversetzten.
    Persöhnliche Anliegen werde mangelhaft bearbeitet.
    Ich würde die Firma nicht empfehlen.
    In meinem alter ist es aber nicht mehr einfach Arbeit zu finden so das ich versuche hier auszukommen


  11. „Drecksladen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Sales Agent in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Sales Agent in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei SELLBYTEL Group (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Nette Mitarbeiter, solange sie nicht im Overhead sitzen.

    Kontras

    Falsche Versprechungen/ Vorraussetzungen bei Einstellung
    Urlaub muss eingeklagt werden!
    Überstunden werden oft nicht bezahlt.
    Kündigungensbescheid, 1-2 Wochen vor Kündigung.
    Overhead entscheidet nach Persönlichen Ansichten, nicht nach Leistungen ob Verträge verlängert werden oder nicht.
    Absolut miese Bezahlung für viel zu viel Arbeitsstunden!!

    Rat an das Management

    Definitiv was Ändern!


303 von 312 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen