Bewertungen für Rolls-Royce

Aktualisiert am 11. Mai 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.7
77%
Würden einem Freund empfehlen
90%
Befürworten Geschäftsführer
Rolls-Royce CEO Warren East
Warren East
455 Bewertungen
  1. „Angenehmes Klima, aber Abteilungsabhängig”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Werkstudent in Friedrichshafen

    Ich habe bei Rolls-Royce gearbeitet - Teilzeit

    Pros

    Gute Zeiteinteilung und Hilfe vom Betreuer Man fühlt sich gebraucht, aber nicht ausgenutzt Flexible Abeitszeit

    Kontras

    Lange Hierarchiewege Allgemein etwas träge sonst nichts negatives

    Rolls-Royce2020-05-04
  2. „Gute Erfahrung”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Werkstudent in Oberursel (Taunus)
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Rolls-Royce gearbeitet - Teilzeit

    Pros

    Verantwortungsvolle Aufgaben, Gehalt, viele Studenten, Fortbildungen

    Kontras

    Null Transparenz, keine Förderung von Studenten

    Weiterlesen
    Rolls-Royce2020-05-12
  3. „Gut”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Safety Engineer 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei Rolls-Royce gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Berlin ist immer eine guter Stadt

    Kontras

    Zahlung ist ein bisschen niedrig

    Rolls-Royce2020-02-12
  4. „Guter Arbeitgeber manches jedoch sehr veraltet”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Arbeiter in Friedrichshafen
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Rolls-Royce gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gutes Gehalt Gute interne Angebote Gute Mensa

    Kontras

    Vorgesetztenverhalten teilweise nicht so wie es sein sollte.

    Rolls-Royce2020-01-06
  5. Hilfreich (1)

    „werkstudent”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Intern Controlling in Oberursel (Taunus)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Rolls-Royce - Teilzeit

    Pros

    die bezahlung war sehr gut

    Kontras

    die aufgaben waren nicht immer sinnvoll

    Rolls-Royce2019-09-07
  6. „Masterarbeit bei Rolls-Royce Deutschland Ltd. in Dahlewitz”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Masterand in Berlin
    Empfiehlt nicht

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Rolls-Royce - Vollzeit

    Pros

    -Fachlich sehr interessantes Umfeld -Hochspannende Themen (wissenschaftlich rellevant und aktuell) -Zweisprachiges Arbeitsumfeld (Engisch, Deutsch) Positiver Teil des Fazits: Habe hier sehr viel gelernt.

    Kontras

    -Schlechte Betreuung: Mitarbeiter sind fast alle überlastet, wenn man Hilfe benötigt hat selten jemand Zeit. Die meisten Probleme müssen autodidaktisch gelöst werden. -Zwischenmenschliche Kommunikation beschränkt sich leider oft auf das Fachliche - Großraumbüros von ca. 25 Ingenieuren (Zum Teil unzumutbare Lautstärke für konzentriertes Arbeiten) - Lange Anfahrt aus Berlin - Im Allgemeinen drängte sich der Eindruck von schlechter Organisation auf. (Bspw. lange Wartezeiten auf Software und Informationen) - An allen erdenklichen Enden wird gespart (Bürogebäude überholungsbedürftig, zum Teil keine Klimaanlage, Essen in der Kantine ist mäßig bis schlecht, kaum Teamevents, Reisebeschräkungen, Kaffeküche für 60 Ingenieure hat Platz für max. 5 Personen, ...) Negativer Teil des Fazits: Wenn man nicht nur Wert auf das Inhaltliche/Fachliche, sondern z.B. auch auf das Arbeitsumfeld und die Arbeitsbedingungen legt, dann sollte man von einer Ingenieurs-Anstellung bei Rolls-Royce eher absehen.

    Rolls-Royce2019-08-28
  7. „Arbeitgeber für den Lebenslauf”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Werkstudent in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Rolls-Royce gearbeitet - Teilzeit

    Pros

    Tarifvertrag, Gleitzeit, Unternehmensstruktur, Kollegen, Verantwortung

    Kontras

    viele Veränderungen in kurzer Zeit, Outsourcing

    Rolls-Royce2019-07-15
  8. „Controlling Mitarbeiter”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Rolls-Royce - Vollzeit

    Pros

    gute Zusatzleistungen wie Fitnessstudio, Werksarzt, vermögenswirksame Leistungen

    Kontras

    das Management könnte sich etwas mehr aus seinen Mitarbeitern machen

    Rolls-Royce2019-07-24
  9. „zu viele Leiharbeiter”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Inspektor 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Rolls-Royce gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    sicherer Job, guter Verdienst, Tarif, Gleitzeit, gute Karriere möglichkeiten

    Kontras

    jede menge auf und ab's...

    Rolls-Royce2019-06-09
  10. Hilfreich (1)

    „Für Werkstudenten okay”

    3.0
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Rolls-Royce gearbeitet - Teilzeit

    Pros

    Entgelt ist noch okay, besser als an der Uni. Bekannter Name, gut für Lebenslauf.

    Kontras

    Teilweise langweilige Aufgaben. Keine geregelte Einarbeitung. Viel Wissen erfährt man nur über den Flurfunk. Schlechte und teure Kantine.

    Rolls-Royce2019-02-24
59 Bewertungen gefunden