Arbeitgeberbewertungen für Red Bull | Glassdoor.at

Bewertungen für Red Bull

Aktualisiert am 09. Dezember 2018
1.074 Bewertungen

Filter

Filter


4,1
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Red Bull Founder and Managing Partner Dietrich Mateschitz
Dietrich Mateschitz
442 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Great place to work”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    - A lot of freedom in shaping the role and taking on new projects
    - Awesome people to work with
    - Great team spirit
    - Open and honest communication and feedback

    Kontras

    Nothing I could think of...


  2. „Top!”

    StarStarStarStarStar
    • Karrieremöglichkeiten
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Fuschl
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Fuschl
    Empfiehlt
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Red Bull gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Beste Kollegen, Gestaltungsfreiraum, attraktives Unternehmen, flache Hierarchien

    Kontras

    Die Bezahlung könnte besser sein.

  3. „Sehr zufrieden”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Red Bull

    Pros

    Klasse Unternehmen und Arbeitgeber. Ich mag die Kultur.

    Kontras

    Entwicklungsmöglichkeiten sind eigengetrieben und erfordern networking

    Rat an das Management

    Kann ich nicht beurteilen


  4. „Guter Arbeitgeber”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Red Bull (Über 5 Jahre)

    Pros

    Guter Arbgeitgeber insgesamt, moderne, junge Arbeitsathmosphäre

    Kontras

    Spirit sehr stark vom jeweiligen Manager abhängig, oft sehr schwer einsehbare Prozesse und Entscheidungswege

    Rat an das Management

    transparent und offen mit dem gesamten Mitarbeiterstab umgehen


  5. „Dynamisches Umfeld und Weitblick für Entwicklungen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Red Bull

    Pros

    perfektes Team, Mentalität und Unternehmenskultur

    Kontras

    Kommunikationswege funktionieren nicht immer top to bottom


  6. „Marketing & Sponsoring”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Marketing & Sales in Wals-Siezenheim, Salzburg
    Ehem. Mitarbeiter - Marketing & Sales in Wals-Siezenheim, Salzburg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Zeitgeist, Neue Projekte umsetzen, Modern, Soziale Leistungen, Wer will kann was erreichen, Visionen verwirklichen, Coole Marke und gutgekühltes Red Bull im Kühlschrank;-)

    Kontras

    Aufgrund der schnelllaufenden Bullenherde kommen nicht alle Mitarbeiter mit. Wer nicht mitkommt macht entweder unnötig interne Politik oder wird aus der Herde verstoßen.
    Alle Mitarbeiter verstehen das Konzepte und die Idee Red Bull nicht, speziell im Teamsport. Nur Visitenkarten verteilen ist kein Job;-)

    Rat an das Management

    Eine verbindende und soziale Ebene zwischen Bereiche und Abteilungen einzuziehen, die sich um mehr interne Kommunikation kümmern. Projekte von Sport mit Culture oder Event mit Sport oder Culture mit Gastronomie besser connecten. Diese Personen sollten aber das Ganze verstehen


  7. „TOP ARBEITGEBER”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Fuschl
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Fuschl
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Red Bull (mehr als ein Jahr)

    Pros

    sehr gute Atmosphäre, tolle Sozialleisten, wunderschöne Umgebung, nette Kollegen, lockerer Umgang, gute Weiterbildungsmöglichkeiten

    Kontras

    Übersiedelung nach Elsbethen finde ich nicht so gut

    Rat an das Management

    Der einzige Kritikpunkt ist, dass wir nun das schöne Fuschl am See verlassen müssen, um nach Elsbethen zu ziehen.

  8. Hilfreich (3)

    „Ein fantastischer Arbeitgeber…”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Defense Line in Fuschl
    Akt. Mitarbeiter - Defense Line in Fuschl
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Fantastische Führung, super Work-Life-Balance. Kümmerten sich um die Mitarbeiter und teilten den Erfolg.

    Kontras

    Von Männern beherrscht (zumindest in Europa)


  9. „F1 Fahrer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Testfahrer oder profifahrer in Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
    Ehem. Mitarbeiter - Testfahrer oder profifahrer in Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Red Bull gearbeitet

    Pros

    ich glaube dass sich ein profifahrer bin ich glaube es nicht sondern ich bin es

    Kontras

    Das Endergebnis können wir später kommentieren

    Rat an das Management

    ich war in sehr vielen Ländern mit meinem Auto und ich habe in meiner Stadt der Hauptstadt 7 Jahre wie ein Taxifahrer gearbeitet


  10. „Wings team Mitglied”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Zadar (Kroatien)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Zadar (Kroatien)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Red Bull gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    • Durchführung von Stichprobenprojekten und Übermittlung der funktionalen Botschaft an die Verbraucher
    • Bereitstellung von Off-Premise- und On-Premise-Verkaufsunterstützung
    • Verfügen über umfangreiches Wissen über das Produkt, um mit den Problemen der Verbraucher umzugehen und ihre Bedürfnisse zu erfüllen
    • Korrekter Umgang mit Probenahmegeräten (einschließlich Mini Morris-Autos) zur Wahrung des Markenimages
    • Bereitstellung von Feedback- und Probenahmeberichten an den Field Marketing Specialist
    • Organisation und Förderung von Red Bull-Veranstaltungen: Wings for Life Weltlauf, Pannonian Challenge, Red Bull Können Sie es schaffen, Swatch Beach Volleyball Major Series Poreč
    • Teilnahme an Mitarbeitertreffen, Evaluierungen und Schulungen

    Kontras

    • Herausfordernde Berichtanforderungen
    • Schlechte Organisation hinsichtlich der Terminpläne
    • Denken in der Box