Bewertungen für OSCE

Aktualisiert am 23. Jun 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
4.3
89%
Würden einem Freund empfehlen
99%
Befürworten Geschäftsführer
OSCE Chairman Ivica Dačić
Ivica Dačić
14 Bewertungen
  1. „Praktikum”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite bei OSCE - Vollzeit

    Pros

    Es ist ein internationales Umfeld und großartige Experten

    Kontras

    Der Rekrutierungsprozess dauert zu lange

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. Hilfreich (2)

    „Organisation ist ein großartiger Arbeitsplatz”

    5.0
    Ehem. Mitarbeiter - Projektassistent in Wien

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei OSCE gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Multikulturelles Umfeld und eine gute Unternehmensleitung

    Kontras

    Diese Organisation gibt den Angestellten keine Bevollmächtigungen. Für neue Stellen werden bevorzugt Kandidaten von außerhalb ausgesucht.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

  3. Hilfreich (1)

    „Gutes Sprungbrett für Ihre Karriere”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Chef in Wien

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei OSCE gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Nicht übermäßig bürokratisch oder hierarchisch. Man kann hier etwas schaffen. Die Vergütung ist üppig, außerdem machen sonstige Zuschüsse und Ansprüche die Arbeit bei der OSZE zu einer ziemlich guten Chance (wobei Mancher der Ansicht ist, dass die Zuschüsse nicht so gut sind wie bei den VN).

    Kontras

    Die ständig drohenden Budgetkürzungen sind demotivierend. Kein Ort für Fachleute, um eine langfristige Karriere aufzubauen, da Mitarbeiter nach 7 Dienstjahren gehen müssen. Diese Regel führt zu einer ungesunden Dynamik im Unternehmen.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  4. „Programm-Assistent”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Programmierer in Wien
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe bei OSCE gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Außer dem Gehalt und den Sozialleistungen, nichts.

    Kontras

    Zu viel Bürokratie, man sollte sich mehr auf den Input des Personals konzentrieren

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  5. „Online Communication Officer”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt

    Ich habe bei OSCE gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Internationale Community, interessante, gebildete Mitarbeiter mit unterschiedlichen Hintergründen.

    Kontras

    Keine Karriereorganisation; es gibt eine begrenzte Dienstzeit für professionelle Positionen auf Expertenebene.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  6. „Sekretär”

    4.0
    Akt. Mitarbeiter - Sekretär in Wiener Neustadt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei OSCE - Vollzeit

    Pros

    Internationale Organisation mit großer Erfahrung

    Kontras

    Zu viel Druck und viel Überstunden

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  7. „Für die OSZE zu arbeiten ist toll!”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei OSCE -Vollzeit

    Pros

    Eine tolle internationale Organisation. Tut viel Gutes, Man erhält viel Verwantwortung und Flexibilität.

    Kontras

    Ich habe nur Gutes über die OSZE zu sagen.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  8. Hilfreich (5)

    „Hilflose Organisation”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous in Wien
    Empfiehlt nicht
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei OSCE gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Die konsensbasierte Organisation hilft dabei, Botschaften, Vermittlungen, politische Diskussionen und Standpunkte zu verfeinern. Die Diplomaten konzentrieren sich oft auf verschiedene Sicherheitsaspekte und tragen zu einer wortgewandten, wohlinformierten Debatte bei. Wien ist eine schöne, sehr ruhige Stadt, die einen guten Lebensstandard bietet.

    Kontras

    Wegen der Konsenskultur einigen sich die Diplomaten oft auf den niedrigsten gemeinsamen Nenner. Es werden immer mehr höhere Repräsentanten ernannt, die "Jasager" sind. Die Gesamtqualität der Arbeit des Sekretariats nimmt von Jahr zu Jahr ab. Im Ständigen Rat führt die Debatte allerdings oft zurück zur grundlegenden politischen Opposition und wird unreif. Im Sekretariat gibt es vermehrt Anzeichen von Günstlingswirtschaft und Klientelismus. Sehr schade.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  9. Hilfreich (3)

    „Eine außergewöhnlich gute Organisation zum Arbeiten”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Verwaltungsassistent in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei OSCE - Vollzeit

    Pros

    Super Vorstellungsgespräch und Einstellungsprozess. Top-professionelle Angestellte, ausgezeichneter Informationsaustausch. Gute Leistungen (z. B. sechs Wochen Urlaub im Jahr, steuerfreies Einkommen, Rentenbeiträge, Krankenversicherung). Die Organisation agiert in der ganzen Welt; man sieht konkrete Arbeitsergebnisse. Fest etablierte Verwaltungsvorschriften und Abläufe. Gute Work-Life-Balance, z. B. Gleitzeit, Heimarbeit, Sabbatzeiten.

    Kontras

    Hohe Fluktuation im höheren Management aufgrund der begrenzten Dienstzeit. Bürokratisch. Hierarchische Kultur. Aufstiegsmöglichkeiten sind selten und wenn es sie mal gibt, dann geht es extrem konkurrenzbetont zu.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  10. „Ausgezeichnete Leistungen, aber die Möglichkeiten aufzusteigen sind begrenzt”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Forschungsanalytiker in Wien
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei OSCE gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Die Leistungen und die Arbeitsbedingungen sind ausgezeichnet: unversteuertes Einkommen, Krankenversicherung, viel Urlaub, entspanntes Arbeiten

    Kontras

    Die Aufstiegschancen sind begrenzt. Das Budget wird ständig nach unten gedrückt, was zu prekärer Stabilität führt.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
Anzeige von 1 - 10 von 37 Bewertungen in Deutsch
</>Einbinden

Sie arbeiten bei OSCE? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

OSCE logo
oder