Bewertungen für NRG Energy IT Business Analyst | Glassdoor.at

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Bewertungen für IT Business Analyst bei NRG Energy

2 Bewertungen

Filter

Filter

IT Business Analyst

4,2
StarStarStarStarStar
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Mauricio Gutierrez
0 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. Hilfreich (1)

    „Great”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    Akt. Mitarbeiter - IT Business Analyst in Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Akt. Mitarbeiter - IT Business Analyst in Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)

    Ich arbeite in Vollzeit bei NRG Energy

    Pros

    People are very friendly. A very open atmosphere.

    Kontras

    The recent merger was tough for many people.


  2. „"just an ok" company to work for”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - IT Business Analyst in Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Akt. Mitarbeiter - IT Business Analyst in Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei NRG Energy (Über 8 Jahre)

    Pros

    Good benefits and good pay in return for quite a few cons.

    Kontras

    HR service is terrible. Open workspace with tradefloor type setting. No personal space. Limited emphasis on employee satisfaction and retention. Micromanaging middle management. Middle management also needs training on people skills. Senior management preference to go "cheap" on practically everything. Office facilities are not the greatest.

    Rat an das Management

    If you want your employees to be happy and stay, you might want to think about focusing on and perhaps also investing on the things or initiatives that improve employee satisfaction.