Bewertungen für Microsoft

Aktualisiert am 31. Jul 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
4.3
89%
Würden einem Freund empfehlen
98%
Befürworten Geschäftsführer
Microsoft CEO Satya Nadella
Satya Nadella
10.033 Bewertungen
  1. „Äußerst professionelles und modernes Arbeitsumfeld”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Manager 
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Microsoft - Vollzeit

    Pros

    Digitale Transformation, Wachstum-Mindset, branchenführend

    Kontras

    Work-Life-Balance und hoher Druck.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. „sehr gut”

    5.0
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich arbeite bei Microsoft - Teilzeit

    Pros

    super team, gute work-life balance

    Kontras

    ich habe noch keine kontras gefunden


  3. „Toller Arbeitgeber”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Microsoft - Vollzeit

    Pros

    Tolle Kollegen, sehr gutes Gehalt, super Arbeitsbedingungen in einem schönen Office

    Kontras

    Teilweise hohe Ziele und viel Veränderung

  4. Hilfreich (4)

    „Ego-Hochburg Microsoft Österreich GmbH”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Wien
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Microsoft gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Spannende Branche, innovatives Unternehmen (HQ in Redmond), ausgezeichnetes Produkt Portfolio, gute Bezahlung, flexible Arbeitszeitmodelle. Die weltweite Firma arbeitet gut und trifft nachhaltige Entscheidungen. Die lokale Niederlassung hat viel Verbesserungspotenzial in der entsprechenden Umsetzung.

    Kontras

    Microsoft Österreich ist klein und unbedeutend im weltweiten Kontext, das fühlt man zu jeder Zeit im Unternehmen - man ist reiner Befehlsempfänger von den europäischen und amerikanischen Firmenzentralen, null Spielraum für lokale Aktivitäten, außer möglichst hohe Umsätze zu erlösen. Die lokale Geschäftsführung ist ein schlecht abgestimmtes Gremium von Karriere-Egomanen mit mangelhafter Sozialkompetenz. Ausbaden können das die Mitarbeiter, die das sicher nicht verdient haben und der einzig echte Pluspunkt der Firma sind. Hohe Fluktuation - man trennt sich sehr schnell von Mitarbeitern, wenn die Ziele nicht erfüllt wurden oder eine ReOrga umgesetzt wird. Immer wieder Chaos und Unklarheiten zwischen den Abteilungen, da klare Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten fehlen oder sich permanent ändern. Frauen haben tendenziell bessere Chancen, ebenso wie jüngere (zukünftige) Mitarbeiter. Jünger, weiblicher und alles, was Diversity Quoten hoch treiben kann. Die meisten Kollegen sind extrem überarbeitet und von ihren "People-Managern" gestresst und genervt. Work-Life-Balance gibt es nur in Sonntagsansprachen und für das Employer Branding - wer versucht sich das schön zu reden ist vermutlich selbst im oberen Management und erhält dafür ordentlich "Schmerzensgeld" oder ist noch zu jung, um zu verstehen welche Auswirkungen das mittel- und langfristig hat. Die Unternehmenskultur ist nur am Papier fair und wertorientiert, gelebt wird etwas ganz anderes - Doppelmoral, Intrigen und Karrierepolitik geschmückt mit schönen Worten über "die neue Welt des Arbeitens".

    Weiterlesen
  5. Hilfreich (1)

    „Top US Konzern”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - IT Consultant in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Microsoft - Vollzeit

    Pros

    Super Team/Spirit, sehr interessante zukunftsweisende Produkte und Strategie. Super moderne Arbeitsweise (New world of work). Ansprechende Entlohnung und Arbeit für eine Top Brand

    Kontras

    Schwierige Work-Life Balance und hoher Verkaufsdruck. Ganzes Unternehmen natürlich sehr "Amerikanisch" (es wird alles sehr positiv dargestellt, seltenst Schwächen/Makel erwähnt, wirkt etwas unehrlich)

  6. Hilfreich (1)

    „... wie läufts”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Senior Program Manager in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Microsoft -

    Pros

    Sales ist der Fokus in den meisten Niederlassungen, dies hilft in der Erfahrungsgewinnung in solchen Positionen. Als Entwickler ist man in Redmond also besser aufgehoben :) Viele Möglichkeiten sich intern weiterzuentwickeln, wenn man dies will und auch die amerikanische Kultur versteht und leben will/kann.

    Kontras

    Leider immer noch zu viel mittleres Management und "lokale" Prozesse.

    Weiterlesen
  7. Hilfreich (1)