Arbeitgeberbewertungen für Johnson Controls | Glassdoor.at

Bewertungen für Johnson Controls

Aktualisiert am 17. Juli 2018
2.371 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

3,2
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Johnson Controls Chief Executive Officer George Oliver
George Oliver
197 Bewertungen

2.371 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Sehr attraktiver Arbeitgeber in der Automobilindustrie”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Burscheid, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Burscheid, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Johnson Controls gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    - Johnson Controls bietet den Arbeitnehmern viel Selbständigkeit und Flexibilität an. Die Arbeitnehmern können selbst Ihre Karrierewege gestalten.
    - Attraktives Gehalt beim Eintritt
    - viele Möglichkeiten von Beförderung
    - Man lernt viel; man arbeitet in den abwechslungsreiche Projekte, es ist sehr einfach das Team oder Projekt zu wechseln
    - viele Möglichkeiten von Standortwechsel
    - private Deutschunterrichts für die Ausländer
    - sehr gute, effiziente Prozesse in dem Unternehmen
    - fantastische und begabte Ingenieure
    - sehr internationales Team

    Kontras

    Wenn man nach eine Routine sucht dann würde ich Johnson Controls nicht empfehlen


  2. „Gut aber unsicher”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Assistant Controller in Hannover (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Assistant Controller in Hannover (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Johnson Controls (Über 3 Jahre)

    Pros

    Gute Weiterbildung Möglichkeiten, sehr guter Umgangston, interessanten Aufgaben, sehr gute Cantine, Betriebskindergarten

    Kontras

    Unsicher, ständige Umstrukturierung und zu schnelle job rotation, mangelhafte fachliche Einarbeitung.

  3. Hilfreich (1)

    „Viel Potential, das nicht genutz wird”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Customer Service, Call Center in Ratingen (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Customer Service, Call Center in Ratingen (Deutschland)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Johnson Controls (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Das Gehalt wird pünktlich gezahlt und es wird für gutes Mitarbeterklima gesprochen, was allerdings eine Lüge ist.

    Kontras

    man zahlt weit unter Tarif, da die Firma dem Tarif nicht angehört. Und das als Weltkozern. Weiterhin werden Mitarbeiter systematisch kaputtgearbeitet, die Leitungsverdichtung nimmt ungeheure Außmaße an und Überstunden sind an der Tagesordnung. Nicht kurzzeitig, sondern Dauerhaft. Die Firma kann sich somit rühmen, viel Arbet mit niedrigen Headcount zu schaffen. Bei Burnout erfolgt die Kündigung

    Rat an das Management

    Endlich mal zu dem stehen, was gemacht wurde.
    War es falsch, Verantwortung übernehmen und auch mal einige Vorgesetzte durch kompetente Vorgesetzte zu ersetzen.

    Bosch sagte mal:
    "Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich so viel Geld habe sondern ich habe viel Geld, weil ich gute Löhne zahle."

    Als Weltkonzern kann man sich wirklich den Tarif oder gar mehr leisten, wenn man schon einer der teuersten Anbieter auf dem Markt ist.


  4. „Automobilindustrie”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Johnson Controls (Über 10 Jahre)

    Pros

    Durchschnittliche Vergütung in der Automobilindustrie, als Konzert breites Produktportfolio, Global Player, solide Finanzbasis,

    Kontras

    Unflexibel, lange Entscheidungsprozesse, finanzgetrieben, US-gesteuert

    Rat an das Management

    Flexibilität


  5. „Rundum Gut”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Johnson Controls gearbeitet

    Pros

    sehr abwechslungsreiche aufgaben
    gute betreuung
    sehr nette kollegen
    unterschiedliche sozialleistungen
    sehr gute kantine

    Kontras

    niedriges gehalt im vergleich mit den anderen firmen

    sehr weit vom stadtzentrum


  6. „Guter Arbeitgeber für High Professionals”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Johnson Controls

    Pros

    Das Unternehmen ist offen für neue Ideen. Karriereleiter steht offen, viele Möglichkeiten aufgrund häufige Änderungen im Management. Mehrere Geschäftsbereiche. Leistung wird gewürdigt.

    Kontras

    Häufige Geschäftsänderungen können überfordern. Häufige Mitarbeiter/Managementwechsel in zentralen wie auch dezentralen Positionen.

    Rat an das Management

    Offene Kommunikation auch an das untere Management, Operations und den einfachen Mitarbeitern.


  7. Hilfreich (1)

    „nicht zu emfehlen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Pros

    Tolle Kollegen die einen unterstützen.

    Kontras

    Hohe Fluktuationen im mittleres Management. Nicht immer gut ausgebildete Kollegen.

    Rat an das Management

    Kontinuität, bessere Ausbildung für die Angestellte. Nicht zu viel Arbeit an die einzelne Personen vergeben und wenn jemanden neue Aufgaben bekommen müssen sie Unterstützt werden.

  8. Hilfreich (1)

    „Projektmenager”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Projektmanager in Köln (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Projektmanager in Köln (Deutschland)
    Empfiehlt
    Negative Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Johnson Controls (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Viel von Projekten, persönliche Entwicklung

    Kontras

    lange Arbeitszeiten, offene Büroflächen

    Rat an das Management

    Keine Kommunikation


  9. „Interessante Aufgaben, gutes Gehalt, Unübersichtliche Konzernstrukturen”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Mannheim (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Mannheim (Deutschland)
    Empfiehlt
    Negative Prognose

    Ich arbeite in Vollzeit bei Johnson Controls (Über 3 Jahre)

    Pros

    Dieses Unternehmen ist in viele verschiedene Segmente aufgeteilt und bietet viele Möglichkeiten sich in seinem Fachgebiet einzubringen. Das Gehaltsniveau ist gut - es wird nach dem ERA Tarifvertrag Hamburg-Unterweser eingestuft. Das Gehalt wird stets pünktlich überwiesen und die Urlaubs- und Gleitzeit Regelung ist sehr flexibel

    Kontras

    Durch viele Konzernvorgaben und interne Freigabeprozesse werden die Mitarbeiter teils in ihren Entscheidungsmöglichkeiten eingeschränkt, bzw. müssen bedeutend mehr Zeit mit interner Darstellung / Berichtswesen verbringen, als es in kleinen / mittelständischen Unternehmen ist.

    Rat an das Management

    Mehr Flexibilität, z.B. Teilweise Home-Office für alle Mitarbeiter anbieten, die nicht unbedingt am Standort präsent sein müssen. Weniger interne Reporting / Meetings, mehr Kundenfokus.


  10. Hilfreich (1)

    „Johnson Controls Europageschäft”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose

    Ich habe in Vollzeit bei Johnson Controls gearbeitet

    Pros

    - Gutes Arbeitsklima
    - Internationale Teamstruktur
    - Vielseitige Aufgabenbereiche

    Kontras

    - Wenig Einflussvermögen aufgrund komplexer Reporting-Strukturen
    - Sehr hoher Workload
    - Mittleres Management oft nicht überzeugend

    Rat an das Management

    - Bessere Anleitung und Hilfestellung für neue und bestehende Führungspersonen
    - Stärkerer Fokus auf Umsetzung von Entwicklungszielen


2.371 von 2.551 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen