Bewertungen für International Peace Institute

Aktualisiert am 17. Jän 2018

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.2
72%
Würden einem Freund empfehlen
  1. „Umfangreiche Überholung erforderlich - da draußen gibt es so viele Think-Tanks mit mehr Ruhe und Sicherheit.”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich habe bei International Peace Institute gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Angenehme/bequeme Büroräume; reichlich Gelegenheiten zur Interaktion mit Kollegen; Forschung beschäftigt sich mit aktuellen Tehmen; Kontakt mit bedeutsamen Akteuren (UN usw.)

    Kontras

    Die Prioritäten der Organisation sind aus den Fugen geraten. Events sind die Stärke der Firma; solange die UN Konferenzflächen und einen Veranstalter braucht, wird IPI im Geschäft bleiben. Aber es wird ein großer Aufwand getrieben, um Spendern vorzutäuschen, dass es ein solides und strategisches Forschungsprogramm gäbe, was nicht der Fall ist. Intelligente Leute werden ständig von ihrer guten Arbeit abgehalten, um die willkürlichen Launen der Vorgesetzten zu erfüllen. Es ist eine große Reform nötig, um diese Organisation in das zu verwandeln, was sie zu sein vorgibt. Große Gehaltsunterschiede: viele Angestellte liegen im Bereich von 53.000 € pro Jahr, und dann gibt es einen Sprung auf 130.000 € pro Jahr für leitende Angestellte, und der Präsident verdient sagenhafte 440.000 €!!! Es ist sehr schwer, die Berechtigung dafür einzusehen, weil er ständig auf Reisen ist (ohne viel Verantwortlung), und das Gesamtbudget der Organisation ist etwa 7 - 8 Millionen €. Viele Angestellte werden aus dem inneren Kreis des Präsidenten rekrutiert, ohne die erforderliche Erfahrung und ohne ordnungsgemäße Ausschreibung / Einstellung. Viele Angestellte spüren eine Voreingenommenheit bei den Entscheidungen des Managements. Es gibt viele Lippenbekenntnisse, dass Fundraising notwendig wäre, aber wenig durchdachte Investitionen in die Professionalisierung der Abteilung.

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    International Peace Institute2018-01-18

Wählen Sie eine andere Sprache aus und lesen Sie weitere Bewertungen.

1 Bewertung gefunden