Arbeitgeberbewertungen für Ericsson-Worldwide | Glassdoor.at

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Bewertungen für Ericsson-Worldwide

Aktualisiert am 12. Dezember 2017
6.295 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

3,6
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Börje Ekholm
689 Bewertungen

6.295 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Viel zu lernen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Teilzeit bei Ericsson-Worldwide

    Pros

    Nettes Kollegen, man wird gut gefoerdert

    Kontras

    Die Branche geht bergab ...


  2. „Global Cloud Program Manager M2M”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Ericsson-Worldwide

    Pros

    Sehr gutes Arbeitsklima, Teamgeist, die Kollegen sind sehr hilfsbereit, Vorsprung durch Innovation, kluges Processmanagement, flache Hierarchien. Flexible Arbeitszeiten.

    Kontras

    Personalpolitik, einmal drin ist es unmöglich, eine individuelle Gehaltserhöhung auszuhandeln.

    Rat an das Management

    Personalpolitik verbessern, Mitarbeiter motivieren und High Performer entsprechend entlohnen.


  3. „.”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Ericsson-Worldwide

    Pros

    Angenehme Arbeitsatmosphäre, gutes Kollegium, internationale Teams

    Kontras

    Niedrige Gehälter für Kollegen, die als Young-Professional eingestiegen sind

    Rat an das Management

    Etablierte Low-Performer stärker unter Druck setzen, junge Talente besser "hochziehen"


  4. Sind diese Infos hilfreich? Die Community freut sich über jeden Beitrag – Bewertung hinzufügen (anonym)


  5. Hilfreich (1)

    „schlechte Kommunikation und Managementversagen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Ericsson-Worldwide gearbeitet (Über 8 Jahre)

    Pros

    - renomierter Arbeitgeber
    - ein paar Sozialleistungen
    Duz-Kultur

    Kontras

    Intrasparentes Management, unklare Entscheidungen, die zu spät kommuniziert wurden, keine Wertschätzung für Mitarbeiter

    Rat an das Management

    Kommuniziert klar mit den Leuten


  6. Hilfreich (2)

    „Interessante Aufträge / schlechte Bezahlung”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Pros

    Titelbild hatte sehr interessante Aufträge im Filmbereich. Das Team ist auch super freundlich, international und begabt. Die Kommunikation war immer angenehm.

    Kontras

    Die Aufträge sind leider ziemlich schlecht bezahlt, aber es ist gut, Fuß zu fassen und Erfahrung zu sammeln, wenn man in der Branche neu ist. Die Management hat nicht immer sehr viel Verständnis für die Arbeitsprozesse der Übersetzer. Die Firma scheint ihre Mitarbeiter nicht erhalten zu können, was Schade ist, weil die meisten sehr fähig sind.

    Rat an das Management

    Mitarbeiter und Freelancer sollen besser bezahlt und geschätzt werden, um sie länger in der Firma zu behalten. Management sollte versuchen, die Übersetzungsbranche besser zu verstehen.


  7. „Top Unternehmen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Ericsson-Worldwide gearbeitet

    Pros

    Sehr international, tolle Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten

    Kontras

    Viele Entscheidungen werden durch die globale Leitung vorgegeben


  8. „Überzogene Harmonie”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Manager in Plano, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Manager in Plano, TX (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Ericsson-Worldwide gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Sehr stabil und solide. Enge, globale Kooperation mit gutem Austausch and Information und Ideen. Geschäftsreisen sind Economy mit Unterbringung in relativ guten Hotels - wobei man als Reisender besser selber aussucht, da auch äußerst einfache Unterkünfte im Programm sind. Arbeitsplatzausstattung ist angemessen. PC's, Bildschirme nicht top level aber ausreichend.
    Mitarbeiterführung hängt von der Abteilung ab.

    Kontras

    Oft in Diskussionen vertieft. Nicht entscheidungsfreudig und daher of langsam. HR System kommt so langsam in unserer Zeit an. Es fehlt an global geförderter Mitarbeiterführungskultur. Mitarbeitergespräche werden zwar mittlerweile gezwungen aber die Anleitung dazu ist offenbar nicht bei allen Managern angekommen. Besonders in USA ist das Unternehmen fern von Europäischen Werten.

    Rat an das Management

    Was soll man sagen? Mit allen Nachteilen der beschriebenen Langsamkeit hat Ericsson sich sehr stabil gehalten und ist weiterhin auf einem soliden Weg. Die Umsetzung der Vision von der Wandlung zu einem Service Unternehmen sollte konkreter kommuniziert werden.


  9. Hilfreich (2)

    „Gemischte Gefühle”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Sehr viel Flexibilität sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten. Sehr internationales environment. Sehr nette Kollegen. Viel Kompetenz in der Firma im technischen Bereich. Sehr gute Gehälter zum Teil. Sehr gute Betriebsrente und Altersvorsorge. Sehr gute interne Kommunikationsstrukturen, sehr professioneller Umgang mit Kunden.

    Kontras

    Zu wenig Innovationsgeist und Mut zum Risiko. Träge im Umsetzen neuer Denkweisen., durch die Grösse des Konzerns, daher an vielen Stellen sehr Direktiver Altmodischer Führungsstil trotz moderner Aufmachung im firmeninternen Intranet (videos, management reports im talk show Format). Leider alle 4 Jahre Entlassungen/und oder Aufhebungsverträge.

    Rat an das Management

    Mehr Visionen und Entscheidungsfreude, sowie mehr Empathie und Verstehen was abgeht auf dem shop floor, in teams, was die Menschen wirklich bewegt, was sie hindert. Weniger Unternehmenspolitik würde mehr Energie und Ehrlichkeit freisetzen.


  10. „hat mich nicht sehr überzeugt”

    StarStarStarStarStar
    • Karrieremöglichkeiten
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

    Pros

    nette kollegen, viel freizeit, gute büros

    Kontras

    unklare hirarchiestruktur, aufstieg, druck, leistung

    Rat an das Management

    recruitingablauf restrukturieren


  11. „Accounts receivable and treasury activities within SSC in Madrid.”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Accounts Receivable in Madrid (Spanien)
    Ehem. Mitarbeiter - Accounts Receivable in Madrid (Spanien)
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich habe in Vollzeit bei Ericsson-Worldwide gearbeitet (Über 3 Jahre)

    Pros

    Straight processes, good supervisors and clear contact with local companies

    Kontras

    some managers lack knowledge and also not communicative

    Rat an das Management

    more training including management


6.295 von 6.865 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen