Arbeitgeberbewertungen für DigitalOcean | Glassdoor.at

Bewertungen für DigitalOcean

Aktualisiert am 30. Nov 2017

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

4.4
89%
Würden einem Freund empfehlen
100%
Befürworten Geschäftsführer
DigitalOcean CEO Yancey Spruill
Yancey Spruill
4 Bewertungen
  1. Hilfreich (4)

    „Dysfunktionale Ingenieursorganisationen, die jeden Tag schlechter wird.”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Leitender Software-Entwickler 
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei DigitalOcean -Vollzeit

    Pros

    - Das Team der Mitarbeiter scheint sich ernsthaft um sie zu kümmern und zu versuchen, etwas zu bewirken. - Remote-Work-Kultur - Gute Vergünstigungen und ein angemessenes Gehalt für Menschen außerhalb von New York

    Kontras

    - Die technische Umstrukturierung wurde fürchterlich vollzogen. Jetzt etabliert jede Säule (oder besser gesagt, jedes Silo) seine eigenen Praktiken für quasi alles. Dies führt zu vielen Inkonsistenzen und Misstrauen. Da die Säulen derzeitig nicht miteinander sprechen, viel Glück beim Zusammenarbeiten mit anderen Teams. - Das Niveau der Neueinstellungen ist wesentlich niedriger als früher mal. Da jetzt jede Säule... seinen eigenen Einstellungsprozess steuert, ist die Diskrepanz zwischen den Neueinstellungen in jeder Säule riesig. - Überall Wasserfall-Management, ohne Rücksicht auf technische Disziplin oder Standards. Die Leute machen "Sprints" und sind "agil", aber in Wirklichkeit wird alles mit Gantt-Charts gemacht. Und wie jedes andere Wasserfall-Projekt ändert sich alles in letzter Minute und die Leute vollbringen mit Klebeband irgendwelche Heldentaten, um etwas funktionierendes vorzuweisen. - Eine Heldenkultur, in der ein paar Personen versuchen, alle strukturellen Probleme durch schlichten Mut zu überkommen. Diese Taten werden dann sogar noch durch die Anerkennung bei den AMAs gefeiert. Das verstärkt die Kultur des Selbstdarstellens, was auch der einzige Weg ist, in diesem Unternehmen vorwärts zu kommen.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Macht deutlich, was getan wird, um die Führungsprobleme zu verbessern, die in jeder Umfrage vorgebracht werden, oder das Vertrauen wird komplett wegbrechen. Und erkennt bitte an, dass es Führungspersönlichkeiten überall im Unternehmen gibt. Wenn Leute Führungsprobleme hervorheben, ist das Problem vielleicht allgegenwärtiger, als es scheint. Investiert in Schulungen und habt auch an euer mittleres Management... Erwartungen. Wir wissen alle, dass die meisten Leute nicht wegen dem Unternehmen kündigen, sondern wegen Managern.

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    DigitalOcean2017-11-30
97 Bewertungen gefunden