Arbeitgeberbewertungen für Deutsche Vermögensberatung | Glassdoor.at

Bewertungen für Deutsche Vermögensberatung

Aktualisiert am 3. Sep 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

4.4
SternSternSternSternStern
BewertungstrendsBewertungstrends
92%
Würden einem Freund empfehlen
99%
Befürworten Geschäftsführer
Deutsche Vermögensberatung CEO Andreas Pohl
Andreas Pohl
113 Bewertungen
  1. „Selbstbestimmte Karriere”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Direktionsleiter in Innsbruck
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    Leistungsgerechte Entlohnung Transparentes Karrieresystem Einzigartiges Team Aus und Weiterbildung Eigener Chef

    Kontras

    Für Leistungsbereite Menschen die Ideale Umgebung um zu wachsen

    Deutsche Vermögensberatung2019-04-17
  2. „Leistung lohnt sich!”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Kaufmann für Versicherungen und Finanzen in Delmenhorst
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    Wer viel Zeit und Mühen investiert wird dementsprechend auch gut bezahlt

    Kontras

    Wer einen entspannten Job sucht und faulenzen will, ist hier nicht richtig

    Rat an das Management

    Es gibt einige Sonderleistungen. Es sollte eventuell an einer Art Festgehalt gearbeitet werden

    Deutsche Vermögensberatung2019-09-03
  3. „Vermögensberaterin”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    Freie Zeiteinteilung, faire Bezahlung, gute Weiterbildung

    Kontras

    Wenige Sicherheiten, schlechter Ruf, Selbstständigkeit

    Deutsche Vermögensberatung2019-08-22
  4. „Super!!!”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    Das beste was mir je passiert ist!

    Kontras

    Es gibt nichts zu bemängeln

    Deutsche Vermögensberatung2019-07-30
  5. „Großartige IT”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Softwareentwickler in Frankfurt
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    Tolle Unternehmenskultur und Work-Life Balance

    Kontras

    Relativ starre Hierarchie und nicht viele Karrieremöglichkeiten

    Deutsche Vermögensberatung2019-05-12
  6. „Sachspezi”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Direktionsbeauftragter in Leipzig
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Deutsche Vermögensberatung als Vollzeit gearbeitet

    Pros

    Ein gute Zusammenarbeit mit den Vermögensberter. Neuste Technik und sehr gute Arbeitsweise mit den selbstständgen Agenturen.

    Kontras

    Die angestellten Teamleiter innerhalb des Speziteams haben die "Macht" den Alltag grusselig zu gestalten. Zur Wertermittlung wurden noch Papiervorlagen genutzt obwohl Präsentationen bereits mit ipad und Airplay funktioniert. Die Spezirunde ist noch geprägt von älteren DDR Bürgern welche zweifelhafte Staatsdienste erfüllt haben - so wird auch der Alltag vor Ort für Neueinstellungen schwierig.

    Rat an das Management

    Zeichen der Zeit erkennen und Neueinstellungen die Möglichkeit geben, den älteren Kollegen neue Methoden zu offerieren. Regeln der Vorgesetzten wurden von unterstellten Kollegen erfüllt, jedoch von der Vorgesetzten kaum oder nur sporadisch erfüllt. Wenig Vorbildfunktion.

    Deutsche Vermögensberatung2019-04-24
  7. Hilfreich (2)

    „Vermutlich der beste Finanzdienstleister Deutschlands”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Vermögensberater in Hannover
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Deutsche Vermögensberatung gearbeitet (Vollzeit)

    Pros

    - zukunftsorientiert - nette Mitarbeiter - leistungsorientiert

    Kontras

    - kein fixgehalt - leistungsdruck - top-performer sein, oder man geht unter

    Deutsche Vermögensberatung2018-12-01
  8. Hilfreich (1)

    „Ein tolles Unternehmen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Regionalgeschäftsstellenleiter in Berlin
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    -familiengeführt, innovativ und lösungsorientiert -die Familie Pohl hat verstanden dass es mit glücklichen Vb´s glückliche Kunden gibt

    Kontras

    Ich kenne keinen Punkt der negativ ist

    Rat an das Management

    Weiter SO !

    Deutsche Vermögensberatung2018-11-30
  9. „Tolles Unternehmen, tolle Gemeinschaft”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Repräsentant in Bartholomä
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    Gleiche Chancen für Alle Leistungsorientierte Karriere- und Einkommensmöglichkeiten Inzwischen gibt es immer mehr Möglichkeiten für ein gutes Folgeeinkommen

    Kontras

    Leistungsbereitschaft ist ein absolutes Muss

    Rat an das Management

    Danke und Gratulation für die zukunftsorientierte Unternehmensführung

    Deutsche Vermögensberatung2018-11-06
  10. „Karotten-Prinzip”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Regionalgeschäftsstellenleiter in Mannheim
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei Deutsche Vermögensberatung (Vollzeit)

    Pros

    - Chancengleichheit, transparentes Karrieremodell - sehr gute, kostenlose Ausbildung - Fantastische Events, Urlaube, großzügige Sonderleistungen bei Erfolg. - Wer es schafft, dem permanenten Erfolgsdruck standzuhalten, kann nach vielen Jahren Vertriebsstress dauerhaft erfolgreich sein. Aber selbst dann können Karriere und Einkommen noch einbrechen. Ein Job für Hartgesottene oder Frohnaturen.

    Kontras

    Kampf ums wirtschaftliche Überleben bei der Mehrzahl der Kollegen und Kolleginnen. Obwohl die DVAG sich wirklich bemüht, alles von uns fernzuhalten, was die Konzentration auf den Vertrieb gefährden könnte, geschieht dies: - sinkende Abschlussprovisionen bei verlängerter Stornohaftung - steigender Verwaltungsaufwand ohne finanziellen Ausgleich (GWG, MiFID II, DSGVO, IDD etc.) - immer neue zwingende... Qualifizierungen und Zertifizierungen mit z.T. zweifelhaftem Nutzen

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Grundlegend neue Ideen sind nötig: Anwerbung und Empfehlungsmanagement sind in der heutigen Form Konzepte von gestern. Das Provisionsmodell muss überarbeitet werden. Fixgehälter sollten eingeführt werden.

    Deutsche Vermögensberatung2018-11-02
123 Bewertungen gefunden