Arbeitgeberbewertungen für Boehringer Ingelheim | Glassdoor.at

Bewertungen für Boehringer Ingelheim

Aktualisiert am 09. Dezember 2018
990 Bewertungen

Filter

Filter


3,4
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
(kein Bild)
Hubertus von Baumbach
46 Bewertungen

Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Jedenfalls zu empfehlen”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Praktikant Rechtsabteilung in Wien
    Ehem. Mitarbeiter - Praktikant Rechtsabteilung in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei Boehringer Ingelheim gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Vergütung ist (v.a. für ein Ferialpraktikum) ausgezeichnet, Kollegen freundlich, flache Hierarchien Arbeitsklima, International

    Kontras

    Vorgänge laufen eher langsam ab


  2. „Das Unternehmen ist seinen Mitarbeitern gegenüber loyal, keiner muss Angst um seinen Job haben”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    Ehem. Mitarbeiter - Labortechniker in Wien
    Ehem. Mitarbeiter - Labortechniker in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich habe in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim gearbeitet (Über 10 Jahre)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Bei BIA gibt es die unterschiedlichsten Jobmöglichkeiten: Forschung, Prozessforschung/Ingenieurwissenschaft, Produktion, Akquisition usw.

    Kontras

    Je nach Abteilung gibt es verschiedene Schichten und Überstunden, was mit der Work-Life-Balance kollidiert

    Rat an das Management

    In einigen Abteilungen gibt es zu wenige Mitarbeiter oder Personal mit fehlenden Qualifikationen, mehr Angestellte und ein besseres Gespür bei Vorstellungsgesprächen wäre wünschenswert

  3. „BI ist ein solider Arbeitplatz”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Laborleiter in Wien
    Akt. Mitarbeiter - Laborleiter in Wien
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim (Über 5 Jahre)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    hohe Arbeitsplatzsicherheit in Österreich durch Gewerkschaftsgesetze und die Unternehmensphilosophie
    ziemlich international (im Geschäftsbereich Recherche)
    in Wien lässt es sich gut wohnen
    sehr guter Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit

    Kontras

    sehr hierarchisches System
    keine Pläne für Karriereentwicklung
    relativ niedriges Gehalt (z.B. im Vergleich zu Deutschland, wo das Gehalt höher ist und die Lebenserhaltungskosten niedriger sind)
    die österreichische Gesellschaft ist ziemlich konservativ

    Rat an das Management

    - Vergütung sollte den deutschen Kollegen und den Lebenserhaltungskosten angepasst werden
    - Vergütung sollte eher leistungsbasiert sein und nicht in einer sozialistischen Art und Weise verteilt werden, wie das momentan der Fall ist (z.B. gibt es eine jährliche von der Gewerkschaft abhängige Gehaltserhöhung


  4. „Feedback von einem ehemaligen Mitarbeiter bei BI CHC Rumänien”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Projektmanager in Wien
    Ehem. Mitarbeiter - Projektmanager in Wien
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim gearbeitet (Über 10 Jahre)

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Pros

    Die Aufgeschlossenheit der Kollegen von BI RCV, Teamarbeit

    Kontras

    Leitung der Personalabteilung, Verzögerungen bei der Entscheidungsfindung

    Rat an das Management

    Schnellere Entscheidungen, lernen, Mitarbeiter im Unternehmen zu halten


  5. „Ich habe in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim gearbeitet”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim

    Pros

    gute Entwicklungspipeline, gute Vergütung und hohe Arbeitszeitflexibilität, globale Ausrichtung

    Kontras

    Lange Entscheidungswege, viele Hierarchiestufen, komplizierte Projektstrukturen, ineffektive Prozesse

    Rat an das Management

    - weiter AAI-Prinzipien forcieren und komplexe Strukturen auf den Prüfstand stellen


  6. „BI”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Ingelheim (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Ingelheim (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Überdurchschnittlicher Verdienst
    Super soziale Leistungen
    Gute Work-Life Balance

    Kontras

    Führungskräfte in Qualität mangelhaft
    Reine Symapthie-Förderung
    Keine objektiven Entscheidungen
    Führung wird meist nur als Sprungbrett gesehen

    Rat an das Management

    Mehr Wert legen auf social skills der Führungskräfte


  7. „Supply Chain Manager - Pharma”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Global Supply Chain Manager in Ingelheim (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Global Supply Chain Manager in Ingelheim (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim (Über 3 Jahre)

    Pros

    Gute Arbeitsatmosphäre und sehr lukrativer Vergütungskonzept.

    Kontras

    Zu viele Umstrukturierungen in der letzten 2 Jahren.

    Rat an das Management

    Nicht jeder Veränderung ist zwangsläufig besser als die alten etablierten Prozesse.

  8. „Alles top”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Teilzeit bei Boehringer Ingelheim gearbeitet

    Pros

    Super Arbeitgeber - absolut zu empfehlen

    Kontras

    Keine Kontras - ein rund um toller AG


  9. „Controlling”

    StarStarStarStarStar
    Akt. Mitarbeiter - Controller in Biberach an der Riß (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Controller in Biberach an der Riß (Deutschland)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Guter kollegenzusammenhalt, interessante Aufgaben, Wachstum

    Kontras

    Es gibt für mich nichts negatives zu berichten


  10. „Global Medical Affairs”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Boehringer Ingelheim gearbeitet

    Pros

    Nette Kollegen, interessante Produkte, Gelegenheit zum Austausch mit Kollegen in anderen Ländern gegeben, ansprechende Kantine,

    Kontras

    Besetzung von Positionen häufig politisch motiviert, Führungskräfte haben oft keine Führungskompezenz, Gehalt im Vergleich zu anderen Firmen bedeutend geringer, Weiterentwicklung wird nicht gefördert, wenn man das Pech hat, einen Vorgesetzten mit ausgeprägtem Ego zu haben, Frauen werden schlechter bezahlt

    Rat an das Management

    Führungskräfte mit Führungskompezenz benennen