Bewertungen für AbbVie

Aktualisiert am 18. Mai 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
3.9
79%
Würden einem Freund empfehlen
85%
Befürworten Geschäftsführer
AbbVie Chairman & CEO   Richard A. Gonzalez
Richard A. Gonzalez
484 Bewertungen
  1. „Top Arbeitgeber in Frankfurt Gebiet”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Principal Scientist in Ludwigshafen
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei AbbVie - Vollzeit

    Pros

    Work-Life Balance, Remote Office, Top Gehalt

    Kontras

    So weit alles in Ordnung

  2. „Internationales Unternehmen”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Working Student in Ludwigshafen
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei AbbVie - Teilzeit

    Pros

    Arbeit mit Verantwortung durchschnittliches Gehalt nette Kollegen

    Kontras

    Größe des Betriebs verlangsamt innerbetriebliche Kommunikation

  3. „Gutes Gehalt bei hoher Arbeitslast”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Associate Director in Ludwigshafen
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei AbbVie - Vollzeit

    Pros

    Nette Kollegen, gute Bezahlung, hervorragende Altersvorsorge

    Kontras

    Tarifangestelle sind heilige Kühe, Führungskräfte müssen neben dem Arbeitstag in Europa auch noch den Arbeitstag in den USA abdecken, so dass schnell 12 oder mehr Stunden am Tag zusammen kommen

    Weiterlesen
  4. „Hire&Fire -”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe bei AbbVie gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    überdurchschnittliche Vergütung & Arbeitgeberleistungen, zeitgemäße Unternehmenskultur, internationales Arbeitsumfeld

    Kontras

    Leistungsbeurteilung nicht transparent, schon gar nicht objektiv. If you don't fit, they will make you quit. Zu viele "Manager". Zu wenig Aufrichtigkeit.

    Reaktion von AbbVie

    January 6, 2020Talent Acquisition

    Lieber Kollege, liebe Kollegin, vielen Dank für Ihr Feedback und die Zeit die Sie hierfür investiert haben. Es freut uns zu hören, dass Sie mit unserer Unternehmenskultur, dem internationalen Arbeitsumfeld, den Arbeitgeberleistungen sowie der Vergütung sehr zufrieden sind. Wir bedauern sehr, dass Sie schlechte Erfahrungen bei Ihrer Leistungsbeurteilung hatten. Wir nehmen das sehr ernst und es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Erlebnisse schildern. Bei Interesse wenden Sie sich bitte jederzeit an TalentAcquisition.de@abbvie.com

  5. „Coole Team”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Manager in Wiesbaden
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei AbbVie -Vollzeit

    Pros

    Eine Kultur in der man sein darf wer man ist.

    Kontras

    könnte schneller sein, könnte transparenter sein

    Weiterlesen
  6. „Projektmanager”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Projektmanager in Ludwigshafen
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei AbbVie - Vollzeit

    Pros

    Corporate Benefits, Kantine, Kollegen, Interkulturelle Zusammenarbeit

    Kontras

    Interne Systeme, Zusammenarbeit, Wertschätzung, Overruling, Erwartungen der Hirachie

  7. Hilfreich (2)

    „Gut saldiertes Politikum mit Tücken”

    2.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Medical Science Liaison Manager in Baar, Zug
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei AbbVie gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gutes Gehalt. Zusatzaustattung (Handy, Laptop etc.) sind sehr gut. Grosszügig im Umgang mit Budget. Vielseitige Karrieremöglichkeiten vorhanden. Interessante Produktpalette und Pipeline. Interne Workshops und Innovationen interessant.

    Kontras

    Work-life-Balance wurde gross als angemessen angepriesen, was ich nicht bestätigen konnte. Kurzfristige Aufgaben über längere Zeit sind an der Tagesordnung. Gerne werden Leute in eine Doppelstelle verlagert, die Sie auf Dauer nicht bewältigen können. Äusserst schwierig Teilzeit zu arbeiten. Wurde einem am Anfang angepriesen, jedoch war die Möglichkeit auch bei anderen Team-Angehörigen nicht möglich. Ich wurde 4 Mal in einem Jahr umstrukturiert, während man in der Führungseben e sukzessiv Köpfe rollen liess. Politisch geprägte, tendenziell eigennützige Motivationen gaben die Arbeitsrichtung an. Als Mitarbeiter fühlte man sich als Bauer auf einem Spielfeld, doch das Salär und die Optionen machten es in einem gewissen Zeitraum erträglich. Die Stimmung war in einzelnen Abteilung äusserst schlecht, was sich wieder auf andere Bereiche ausgedehnt hat. Kultur und Werte dienten bei AbbVie, meiner Meinung nach, zu Propaganda zwecken. AbbVie ist politisch ein brisantes Parquette, dass mit Vorsicht zu geniessen ist. Man ist es sich von grossen Firmen gewohnt, dennoch ist der amerikanische geprägte Führungsstiel bemerkbar. Die Ernüchterung trat nach einigen Monaten ein und wurde mit mir von mehreren Mitarbeitern in verschiedenen Ebenen geteilt. Als Beispiel: AbbVie hatte bereits mehrere Awards in "Great Place to Work". Man arbeitet spezifisch auf die wenig detaillierten Multiple-Choice Fragen hin. Dies, meiner Meinung nach, mit viel interner Propaganda und Workshops, um einen für das Richtige Kreuzchen bewegen zu können. Die internen Probleme, wie zum Beispiel Weiterbildungsmöglichkeiten und Teilzeitpositionen, waren zweitrangig. Ich wurde mit einem halbtägigen Kurs, der nachträglich abgesagt wurde, abgespiesen. Somit hatte ich eine Weiterbildung erfahren. Was ich gut fand sind die internen Workshops die Regelmässig abgehalten wurden. Jedoch eine bezahlte Weiterbildung kann sich nur leisten, wer den nötigen Einfluss oder Status aufbringen kann. AbbVie ist grundsätzlich eine Innovative und Interessante Firma. Ich konnte mich jedoch nicht mit der Kultur und dem Führungsstiel identifizieren. Entlassungen und Fluktuation, schlechtes Klima zwischen Gruppierungen innerhalb der Firma und das politisch fragile Konstrukt haben mich zum Weitergehen bewegt.

    Weiterlesen
  8. „AbbVie”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Associate Director in Ludwigshafen
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei AbbVie - Vollzeit

    Pros

    -Unternehmen im Aufbau -Flache Hierarchie -Fokus auf Kollaboration

    Kontras

    -Noch kein gutes Konzept als Pharmaunternehmen -Noch zu viele alte Strukturen -R&D Strukturen nicht voll etabliert

    Weiterlesen
  9. „Praktikum”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich habe bei AbbVie gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gehalt ist sehr gut gewesen

    Kontras

    Leider extrem unorganisiert und unstrukturiert

  10. „Scientist”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei AbbVie - Vollzeit

    Pros

    - Teams sind super homogen - Konstruktive Stimmung

    Kontras

    - Urlaubsgeld könnte höher sein

32 Bewertungen gefunden
</>Einbinden