ADP Bewertungen | Glassdoor.at

Bewertungen für ADP

Aktualisiert am 7. Nov 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.7
73%
Würden einem Freund empfehlen
87%
Befürworten Geschäftsführer
ADP CEO Carlos A. Rodriguez
Carlos A. Rodriguez
4.484 Bewertungen
  1. „Solides Unternehmen”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Global Account Director 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei ADP gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Investitionen in Weiterbildung, gute Umgangsformen, global player, gute teams, eigenständiges Arbeiten wird gefördert, erfolgsabhängige Bezahlung top

    Kontras

    leicht amerikanischer Führungsstil, in Deutschland nicht wirklich selbstbestimmt

    ADP2019-11-07
  2. „Key account”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Tablettannahme Kantine in Keller, TX
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei ADP - Vollzeit

    Pros

    Gehalt mehr waere gut wenig essen

    Kontras

    Wenig Gehalt zu wenig kohle

    Rat an das Management

    Mehr Gehalt ich sterbe vor hunger

    ADP2019-03-23
  3. „„Der Untergang der Titanic“”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    District Manager in Neu-Isenburg

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei ADP -

    Pros

    Auf die Kollegen ist immer Verlass. Wer vom harten Vertriebsjahren mal ein weniger anstrengenden Vertriebsjob sucht, ist hier richtig . Work-live Balance gegeben da keine Leads mehr dazu aber später mehr - theoretisch guter Verdienst durch Kicker möglich

    Kontras

    - Zielerfüllung nur alle 2./3. Jahre möglich - Management eine Katastrophe - Sales Management eine Katastrophe - back Office eine Katastrophe - teleprospectibg faktisch nicht vorhanden - Marketing praktisch nicht vorhanden - zielerfüllung 20-30 Prozent schafft Ziel 70-80 Prozent nicht - EMEA Major (Mittelstand) Markt. Leider nicht Enterprise

    Rat an das Management

    -More Focus on selling to Enterprise Accounts. More focus on how to develop an enterprise accounts. That means -Account Management -teleprospecting -Account based marketing -etc. And not blitz days...you are selling BPO services and not printer

    ADP2019-02-18
  4. „ganz OK”

    SternSternSternSternStern
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei ADP -Teilzeit

    Pros

    Nicht so viel gutes zu bewerten.

    Kontras

    Sehr knappe Zeit und viel Stress.

    ADP2018-11-19
  5. „es geht abwärts”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Dresden
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite bei ADP - Vollzeit

    Pros

    - pünktliche Gehaltszahlung - viele Benefits - flexible Arbeitszeiten (mit Kernzeit) - technisch gut ausgestattet - Teammanager sind bemüht und unterstützen (kommen aber oft an ihre Grenzen)

    Kontras

    - unehrliche Kommunikation (ab Head of...) - kaum wirkliche Förderung (es wird immer viel versprochen, am Ende aber nur auf online Trainings verwiesen) - Aufstieg schwer - im Verhältnis zu anderen, ähnlichen Stellen geringes Gehalt - Mitarbeiter werden gegeneinander ausgespielt

    Rat an das Management

    Manager in die Pflicht nehmen und nicht immer decken. Sie können machen was sie wollen und mit Mitarbeitern spielen, sie kommen immer damit durch. One ADP leben, nicht nur davon sprechen! Es arbeitet jede Abteilung gegen die andere.

    ADP2018-03-06
  6. „International & Modern”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - District Manager in Neu-Isenburg
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei ADP -Vollzeit

    Pros

    -Ausstattung -Einarbeitung -Tools - Produkt / Serviceportfolio -Kollegen -Coaching -Internationale Ausrichtung

    Kontras

    -Lokal schwerer Wettbewerbsstand -Zum Teil unterschiedliche Interessen in verschiedenen BUs

    Rat an das Management

    Ziele harmonisieren

    ADP2016-12-20
  7. „Gute Erfahrung”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Account Manager in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei ADP gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Team, Möglichkeiten, Unternehmenskultur, Wertschätzung

    Kontras

    Gehalt und manchmal viel Politik

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    ADP2019-06-10
  8. „Eine meiner frustrierenderen Berufserfahrungen, die mich fast acht Jahre meines Lebens gekostet hat ...”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - leitender Service Delivery Manager 
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei ADP gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Als ich 2011 zu ADP Global View kam, war ich sehr interessiert an der (amerikanischen) Betriebsführung bei ADP. Ich habe die lockere Haltung bewundert, die mit der Fähigkeit gepaart war, in all den unterschiedlichen Wirtschaftssektoren erfolgreich zu sein. Darüber hinaus befand sich Global View, die ADP- SAP-basierte Geschäftseinheit, in einer enormen Wachstumsphase. Der Bedarf an erfahrenen SAP-Fachkräften war groß. Damals verfolgte man bei ADP immer noch die Strategie, ein Shared Services Center zu unterhalten, während man das riesige, tiefgehende Wissen von Führungskräften im Inland nutzte, um volle Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen der EU zu erreichen. Die in Länder-Cluster aufgeteilte horizontale Leitung der Serviceteams für Gehaltsabrechnungen und Bewerbungsunterstützung war ein wahrgewordener Traum, da ein paar entscheidende Erfolgsfaktoren leichter angegangen werden konnten. Viele BPO-Unternehmen tendieren zu einem vertikalen Führungsstil mit standortgebundenen Teams, was eine nahtlose Serviceintegration nahezu unmöglich macht.

    Mehr anzeigen

    Kontras

    Eine ständig wechselnde Geschäftsleitung (in Europa, Nahost und Afrika) ist der größte Risikofaktor. In acht Jahren Anstellung habe ich 5 Service-Direktoren kommen und gehen sehen. Die meisten leitenden Angestellten wurden nicht international rekrutiert. Darüber hinaus haben nur sehr wenige von ihnen Erfahrung mit SAP-gesteuerten Produkten und Dienstleistungen. Wenn man das mit dem vollständigen Mangel an internationaler Kommunikation kombiniert, dann hat man das perfekte Rezept für eine Arbeitsumgebung aus Furcht und Unsicherheit, die jeder Form von Ehrgeiz, herausragenden Service zu erbringen, abträglich ist.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    - Sorgen Sie dafür, dass die US-Unternehmenswerte global gelten. - Wenn Sie Führungskräfte von außerhalb des Unternehmens einstellen, achten Sie darauf, dass sie eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in unserer spezifischen Branche vorweisen können. - Suchen Sie international nach Bewerbern, und zwar basierend auf Leistung, nicht auf Hörensagen. - Hören Sie auf, die mittlere Führungsebene und das Betriebspersonal wie Luft zu behandeln. Kommunizieren Sie offen die Unternehmensziele mit ihnen. Sie könnten von ihnen überrascht sein. Sie im Dunkeln tappen zu lassen, dient keinem betrieblichen Zweck.

    Mehr anzeigen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    ADP2019-02-19
  9. „Kein IT-Unternehmen für Experten, nur für Fußsoldaten”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymous in Bremen, Bremen
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei ADP - Vollzeit

    Pros

    Stabiles Unternehmenseinkommen, gute Büros, aber das ist auch alles Positive, was ich über adp in Deutschland sagen kann.

    Kontras

    Black boxing, zurückgeblieben, Management besteht aus Dinosauriern, Überstunden werden nur schwer kompensiert, nicht genügend Mitarbeiter; keine Experten, um ein gutes Team zu formen.

    Rat an das Management

    Lernt, in der deutschen Zweigstelle innovativ und energetisch zu sein

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    ADP2017-10-22
  10. „Großartiger Arbeitsplatz, um aus der Ferne tätig zu sein, ich würde sehr gerne wieder für sie arbeiten”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt

    Ich habe weniger als ein Jahr bei ADP gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Tolle Organisation, um aus der Ferne an weltweiten Projekten mitzuarbeiten. Von Anfang an war alles klar (Erwartungen, Arbeitsweise, etc.).

    Kontras

    Leider hat das Gehaltsabrechnungsunternehmen, das für mein Gehalt zuständig war (in einem anderen europäischen Land, nicht dem Vereinten Königreich) für ein paar Monate ein Steuerchaos mit meiner Vergütung angestellt, das war das Einzige, das nicht gut funktioniert hat.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    ADP2017-04-12
8914 Bewertungen gefunden
</>Einbinden