Arbeiten bei Bigpoint | Glassdoor.at

Überblick über Bigpoint

Hamburg (Deutschland)
201 bis 500 Mitarbeiter
Unbekannt
Privatunternehmen
Videospiele
50 bis 100 Millionen € (EUR) pro Jahr
Konkurrenten

Unbekannt

Seit seiner Gründung ist Bigpoint stark gewachsen: Mit einem Portfolio von über 50 Online-Spielen in mehr als 25 Sprachen, mehr als 1.000 weltweiten Vertriebspartnern und Nutzern in mehr als 200 Ländern sind wir heute Europas führender ... Mehr lesen

Leitbild: Unser Auftrag ist es, einzigartige virtuelle Spielwelten zu entwickeln, die grafisch anspruchsvoll sind und höchsten Spielspaß bieten, gleichzeitig aber ganz einfach über einen Browser abzurufen sind. Wir entwickeln Spiele, mit denen sich Menschen auf ... Mehr lesen

Bewertungen für Bigpoint

  • Hilfreich (1)

    „Wenig Geld viel Freiheit”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Network Engineer in Hamburg (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Network Engineer in Hamburg (Deutschland)
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Bigpoint gearbeitet (Über 5 Jahre)

    Pros

    Nette Kollegen, lockere Atmosphäre, Obst

    Kontras

    Zu viele Aufgaben und Verantwortung. Kaum Möglichkeiten für Schulungen, niedriges Gehalt

    Rat an das Management

    Entweder mehr bezahlen oder dafür sorgen, das die Stimmung wieder besser wird, wie früher.

Alle 91 Bewertungen anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Bigpoint

Erfahrung

Erfahrung
50%
0%
50%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
75%
25%

Schwierigkeit

2,6
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1. Hilfreich (1)  

    PHP Developer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Sehr lang (insgesamt ca 4 Stunden). Teilweise nicht gut vorbereitet (wurde zu spät abgeholt, Raum war nicht vorbereitet etc.) Gespräch war ansonsten in Ordnung. Allerdings wurde durch viele Fragen suggeriert und auch direkt zugegeben, dass die Stelle sehr stressig und insgesamt eher unangenehm werden würde, dass der Code chaotisch ist etc. was mich abgeschreckt hat. Am Ende wurde versprochen, sich nächste Woche zu melden. Tatsächlich habe ich nie wieder etwas von der Firma gehört. Ich hätte den Job eh nicht angenommen, deshalb habe ich auch nicht mehr nachgefragt, aber das hinterlässt einen arg unprofessionellen Eindruck.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

Alle 19 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Bigpoint

Teilen Sie uns mit, wenn Arbeitsplatz- oder Branchenauszeichnungen nicht berücksichtigt wurden – Auszeichnungen hinzufügen

Sie arbeiten bei Bigpoint? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Bigpoint
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder