Arbeiten bei Avaloq | Glassdoor.at

Überblick über Avaloq

Freienbach (Schweiz)
1.001 bis 5.000 Mitarbeiter
1985
Privatunternehmen
Unternehmenssoftware & Netzwerklösungen
Unbekannt / Nicht zutreffend
Finnovative, Temenos
Avaloq ist ein international führender Anbieter von Software- und Fintech-Services. Mit ihrer Kernbankensoftware und Digital-Technologie liefert Avaloq Software as a Service (SaaS) und Business Process as a Service (BPaas) Lösungen für Banken und ... Mehr lesen

Bewertungen für Avaloq

3,9
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Avaloq Group Chief Executive Officer Jürg Hunziker
Jürg Hunziker
10 Bewertungen
  • Hilfreich (1)

    „Am Puls der Innovation”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Compliance in Zürich (Schweiz)
    Akt. Mitarbeiter - Compliance in Zürich (Schweiz)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Avaloq (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Schweizerischer Kultur und Verlässlichkeit global ausgerollt !

    Kontras

    Das schnelle Wachstum fordert alle Avaloq Mitarbeiter den aktuellen Zeitgeist mitzutragen.

    Rat an das Management

    Bei diesen Mitarbeitern kann gar nichts schief laufen! Relax and enjoy to run such a great company.

Alle 85 Bewertungen anzeigen

Vorstellungsgespräche bei Avaloq

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
67%
33%

Schwierigkeit

2,2
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Softwareentwickler-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Zürich (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Vorstellungsgespräch absolviert im April 2014 bei Avaloq (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Es gab zwei Gespräche. Im ersten lag der Schwerpunkt auf der persönichen Vorstellung und es wurden die Firma und deren Produkte im Detail erklärt. Das zweite Gespräch war technischer: Ich sollte einige meiner Projekte an der Uni vorstellen. Am Ende stellten sie ein paar Zufallsfragen über Java und andere Sachen, die während des ersten Jahres an der Uni gelernt sein dürften.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Meiner Meinung nach gab es keine schwierigen Fragen. Man sollte einfach von der Uni her vorbereitet sein.   Frage beantworten
Alle 43 Gespräche anzeigen

Auszeichnungen und Preise für Avaloq

Teilen Sie uns mit, wenn Arbeitsplatz- oder Branchenauszeichnungen nicht berücksichtigt wurden – Auszeichnungen hinzufügen

Sie arbeiten bei Avaloq? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Avaloq
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Zum Bewerten klicken
oder